Tag

Smart Home

Browsing

Schon länger hatte ich bei mir zwei Sensoren von Airthings in Betrieb, welche ich hier auch ausführlich vorgestellt hatte. Dabei war ich enorm angetan von den zahlreichen Daten welche erfasst werden und auch der dezenten Bauweise und dem Batteriebetrieb. Einziges Manko aus meiner Sicht damals: “Einzig und allein eine direkte Verbindung ins WLAN und automatische Übermittlung der Daten alle 20min fände ich perfekt.” Nun ja, genau das hat sich Airthings offenbar zu Herzen genommen und…

Mit dem Minut habe ich einen neuen Smart Home Sensor gerade im Test, der einen grossen Funktionsumfang bietet. Minut überwacht nämlich einiges wie Geräuschpegel, Bewegungen, Temperatur und das alles in einem Gerät und erst noch per WiFi eingebunden. Für mich definitiv Motivation genug, das Gerät zu testen. Minut Smart Home Sensor Der Hersteller selbst erklärt die Funktionalität von Minut eigentlich sehr gut in wenigen Sätzen: Der Minut Smart Home Alarm ist innerhalb wenigen Handgriffen an…

Ich habe mich immer gefragt, ob es sich unter dem Strich lohnt, während den Ferien die Wärmepumpen-Heizung herunter zu fahren. Das habe ich nun während einer Woche Ferien ausprobiert und bin zum Schluss gekommen, ja definitiv. Sofern man es die Heizung auch aus der Ferne regeln kann bzw. mit einem Timer runter fahren kann. Ich konnte diesen Test einigermassen verlässlich durchführen, weil die Temperaturen über zwei Wochen hinweg sehr stabil waren. Damit sind die Messwerte…

Wenn es tolle Projekte und innovative Ideen aus der Schweiz gibt, dann berichte ich immer besonders gerne davon. Diesmal geht es um Zigfred, einem Lichtschalter mit smarter Funktionalität und Integration in Zigbee-Lösungen. Damit können über das Unterputz-Modul von Zigfred konventionelle Leuchten in Umgebungen wie Philips hue oder IKEA Tradfri eingebunden werden. Aktuell läuft die Crowdfunding-Kampagne von zigfred, wo man sich einen Button zum Vorzugspreis von 79.- CHF sichern kann. Was kann Zigfred? Was Zigfred wirklich…

Als mir mein Arbeitskollege das igloohome Padlock in die Hand drückte, war ich erst nicht sonderlich begeistert. Ein Vorhängeschloss das mittels Verbindung zum Smartphone sich per Bluetooth öffnen lässt, naja, nichts besonders. Aber erst als ich verstanden hatte, das man ohne Verbindung zum Padlock Zugangscodes erstellen kann und vieles mehr, war ich plötzlich trotzdem sehr angetan. Da kamen mir auch einige Anwendungsfälle wie zum Beispiel für Ferienwohnungen in den Sinn, doch zuerst mal zum igloohome…