Tag

Cloud

Browsing

Ich hatte schonmal Netzwerkkameras hier im Test und durfte dieses mal eine günstige Variante ausprobieren, sie hat zwar eher bescheidene technische Daten, aber der Funktionsumfang und die Möglichkeiten damit sind trotzdem vergleichbar mit den grösseren Brüdern. Daher wollte ich  mal sehen was man aus der D-Link DCS-933L alles rausholen kann. Technische Daten & Lieferumfang 5,08 mm (1/5″) VGA-CMOS Sensor 640×480 bis 20 fps, bei 160×11 bis 30 fps 4x Digital Zoom  WLAN-N 4 Infrarot LEDs (Reichweite…

Kürzlich hatte ich bei mir eine hervorragende Webcam von D-Link im Test, die DCS-5222. Das Ding ist ganz toll und machte viel Spass und hat euch bei einigen Lesern Interesse geweckt. Einen Nachteil hatte die Webcam aber, nämlich der Preis. Daher nun ein fast halb so teures Modell im Test, die DCS-5020L vom gleichen Hersteller und sehr ähnlichem Funktionsumfang! Schauen wir uns das Teil mal an, soviel schon im voraus. Für den Betrag kriegt man…

Heute hat Apple das Angebot von “iTunes in the Cloud” erweitert für Nutzer aus der Schweiz und einigen weiteren Ländern. Denn bisher konnte man von hier aus nur von Apps, Bücher und Musiktiteln und -Videos aus der Apple Cloud profitieren. Neu wir das Angebot aber auch für Filme, welche mit einer Apple-ID gekauft wurden ausgeweitet, so könnt ihr diese beliebig oft auf registrierte Geräte laden. Nebst der Schweiz wurde das Angebot auch für Italien, Österreich, Estland, Lettland, Litauen…

Mittlerweile sind gute WLAN-Kameras auf dem Markt zu vernünftigen Preisen erhältlich, dabei warten diese mit zahlreichen Zusatzfeatures, einfacher Cloud-Anbindung und weiteren Möglichkeiten auf Käufer. Ob man nun die Kamera für den Kuhstall, im Eigenheim oder für den Carport braucht ist dabei jedem selbst überlassen. Ich habe mir einmal die aktuelle D-Link DCS-5222L genauer angeschaut und auch die Einrichtung auf verschiedene Wege ausprobiert. Technische Daten & Lieferumfang Kamera: 1.4″ Megapixel Kamera Sensor 720p Auflösung (Maximal 1’280 x…

Bisher hatte man bei Google Mail 10 GB kostenlosen Space für E-Mails und Anhänge und zusätzlich deren 5 GB für Google Drive und Fotos. Ebenfalls kostenlos. Nun hat Google angekündigt den Gratis-Speicherplatz zusammenzulegen, total 15GB stehen jedermann zur Verfügung. Dieser Speicher gilt für alle Dienste zusammen, wer also Google Drive und Fotos nicht nutzt hat mehr für Mails und natürlich umgekehrt. Für mich ist die Entscheidung nachvollziehbar, ich nutze Google Drive sowieso wenig und setze…