Tag

Loxone

Browsing

Mein Smart Home wuchs seit dem Hauskauf ständig mit, dabei hatte ich von Anfang an auf Loxone gesetzt. Zuerst ganz einfach um Reinzukommen mit einem Loxone Miniserver Go und viel über Funk-Ansteuerungen. Danach wurde es rund ein Jahr später konkreter und ein Kleinverteiler kam in den Keller und ein richtiger Loxone Miniserver. Jetzt war es lange Still hier im Blog zum Thema Loxone Smart Home, das wird sich nun wieder etwas ändern. Diesen Sommer liess…

Derzeit sind bei mir wieder einige Smart Home Spielereien im Einsatz und werden ausprobiert. Das hat der regelmässige Leser hier sicher bemerkt mit dem kürzlich gezeigten Gateway “Athom Homey” oder den Sunricher ZigBee Aktor. Aber was schon länger bei mir herumliegt und sich ideal in mein Loxone Smart Home integrieren lässt: Ein Shelly Aktor. Shelly hat sich mittlerweile einen guten Namen in der Smart Home Szene gemacht, warum zeige ich euch hier an Hand des…

Im November 2016 stellte Brack.ch den Brack Order Button, kurz auch BOB genannt, vor. Rund zwei Jahre später wurde das Projekt für beendet erklärt. Der WLAN-Bestellknopf wird zusammen mit der zugehörigen Smartphone-App per 30. Juni 2019 eingestellt. Da der kleine Button mit vier Tastern aber dank Batteriebetrieb und kleiner Bauform aber sehr praktisch für andere Zwecke sein könnte, kam nicht nur ich auf die Idee, ihn als Smart Home Fernbedienung zu nutzen. Schon früh habe ich…

Auf den Philips Hue Outdoor Sensor habe ich schon lange gewartet, denn ich wollte meine Aussenbeleuchtung endlich etwas smarter machen. Bisher war sie konventionell verkabelt und mittels Loxone schaltbar. Als kurz nach meiner Installation Philips Hue Aussenleuchten auf den Markt kamen, war es zu spät um zu wechseln. Aber jetzt mittels dem schaltbaren Hue-kompatiblen Aktor von Paulmann und dem Hue Outdoor Sensor, habe ich mein Wunschszenario realisieren können. Hier mehr zum Hue Outdoor Sensor: Hue…

Seit mehr als einem Jahr bin ich Besitzer eine Photovoltaik-Anlage und fast zeitgleich habe ich begonnen im Haus Verbraucher detailiert zu messen. Das heisst ich habe zahlreiche Energiemessgeräte verbaut und mit dem Jahr 2018, ist das erste vollständige Jahr mit Messdaten durch. Endlich kam ich dazu diese Daten auszuwerten und teile sie natürlich hier gerne, zumal ich das schon einigen Lesern versprochen habe. In einem zweiten Artikel kann ich gerne detaillierter auf meine Messmethoden eingehen…