DSM 5.0

Nachdem ich hier schon die Beta des neusten DiskStation Manager in der Version vorgestellt habe, hat nun Synology heute das Update offiziell veröffentlicht. Ich habe die DSM 5.0 nun einige Zeit als Beta problemlos genutzt und kann die neue Oberfläche mit den neuen Funktionen nur weiterempfehlen. Was der neue Manager alles bietet könnt ihr am Besten bei Synology nachlesen, eine kleine Übersicht habe ich euch hier zusammengestellt. Mir persönlich gefallen vor allem die Integration von Dropbox und dem Google Drive, sowie das Synology Quickconnect.

Neue Funktionen

  • Optimiertes Web-Interface, einfacher und für Touchscreens geeignet
  • Streaming direkt zu Googles Chromecast, an den Apple TV und an Samsung Smart TVs (App) -5.1 Kanal Unterstützung für Apple TV
  • Synology QuickConnect wurde erweitert und verbessert (kein Port Forwarding mehr notwendig)
  • Cloud Station Client für DiskStation – Backups zwischen verschiedenen DiskStations in Echtzeit
  • Hybrid Cloud Syncing – Synchronisation der Daten nun auch mit Dropbox und Google Drive – Cloud Sync auf mehrere Diskstation möglich
  • u.v.m.

DSm 5.0 Touchscreen ReadyFazit

Ich empfehle jedem Nutzer einer Synology Diskstation das Update, zumal das OS kostenlos ist und auch der Sicherheit halber ein Update nicht schadet. Zudem dürften auch die neuen Medien-Funktionen auf Gefallen stossen – viel Spass!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.