Zum Thema Raspberry Pi und Arduino gab es bereits einige Beiträge hier. Nun wurde ich von Manual von Ticketpark darauf aufmerksam gemacht, dass er für 5 Arbeitstage (gut bezahlt) einen Raspberry Pi oder Arduino Entwickler sucht. Da vermittle ich natürlich gerne, falls hier gerade jemand passendes mitliest! Wer also Lust und Zeit hat, hier die ganze Info:

Ticketpark ist eine sehr spannende Firma, weil unser Wirkungsfeld immer wie breiter wird. Ursprünglich kommt unser Team ja aus der Webentwicklung. Doch mittlerweile beschäftigen wir uns mit viel mehr Themen im Bereich Informatik, Datenübertragung, Elektronik und Automatik.

Und genau aus diesem Grund suchen wir jemand, der uns da bei einem Projekt ein bisschen unter die Arme greifen kann!

Bist du ein mitdenkender Tüftler mit Elektronik/Automatik-KnowHow und einem Flair für Informatik und hast du Lust und Zeit, an einem spannenden Projekt bei uns mitzuarbeiten? Involviert sind spannene Technologien wie zum Beispiel ein Raspberry Pi oder Arduino.

Deine Aufgabe besteht darin, uns mit Tat und Rat zur Seite zu stehen, der geschätzte Aufwand beträgt etwa 5 Arbeitstage. Wir bezahlen fair und können dir einen Arbeitsplatz und was du sonst noch so brauchst zu Verfügung stellen.

Wenn du Interesse hast, dann melde dich doch bei Manuel Reinhard,manuel.reinhard@ticketpark.ch. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: