Spinpod: günstiges & simples Timelapse Motion Control System

Spinpod

Ich habe hier schonmal zwei Motion Control Systems für Timelapse Aufnahmen mit DSLRs vorgestellt, leider sind die Dinger aber vergleichsweise teuer. Jetzt habe ich aktuell ein weiteres Kickstarter Projekt namens Spinpod entdeckt, dabei wird versucht ein Panorama Kopf & Timelapse Motion Control System zu finanzieren, welches aber auf Smartphone und GoPro Basis funktioniert. Das System erinnert mich ein wenig an meine GoPro-Eieruhr, wobei meine Lösung natürlich sehr einfach gehalten ist. Wie das mit dem Spinpod genau aussehen soll verrät uns das folgende Video.

Der Vorteil für Panorama-Aufnahmen liegt auf der Hand, der Spinpod dreht das Smartphone um die eigene Achse und dabei ist der Drehpunkt möglichst nah an der Linse. Klar entstehen so die bessere Panorama-Aufnahmen als von Hand.
Viel spannender finde ich aber die Timelapse-Funktion des Spinpod. Dabei kann man sogar zwei Spinpods kombinieren und sogenannte Pan & Tilt Zeitraffer erstellen – einfach genial! Das Produkt ist wirklich durchdacht und mit der Qualität einer GoPro Hero 3 oder aktuellen Smartphones können bereits sehr tolle Aufnahmen erstellt werden.

Pan & Tilt with Spinpod

Fazit

Für 59$ kriegt man einen Spinpod und das nötigste Zubehör und mit 130$ erhält man die Pan & Tilt Ausrüstung – so günstig kommt man sonst nirgends weg. Für eine erfolgreiche Finanzierung wollen die Jungs 75’000$ bis zum 1.Juli sammeln und dann mit der Produktion loslegen. Der Versand sollte in rund 13 Wochen nach der Finanzierung erfolgen.
Und ist jemand von euch dabei?

6 Kommentare

  1. Aaron 3. Juni 2013
    • Hans 3. Juni 2013
      • Aaron 3. Juni 2013
        • Hans 3. Juni 2013
  2. noel 3. Juni 2013
  3. Jan 3. Juni 2013

Kommentar verfassen