Bevor ich mich an den Eigenbau eines MediaCenters machte, habe ich mir auch Alternativen angeschaut. Darunter auch Apple TV, welcher durch ein nettes Design und seine kompakte Grösse glänzt. Doch viel mehr wusst ich darüber nicht, nur dass scheinbar in Europa noch nicht viel Streaming unterstützt wird und die Hardware für 1080p etwas schwach zu sein scheint. Nun erhärten sich die Gerüchte, dass das Gerät bald durch seinen Nachfolger abgelöst werden soll und das auch gleich mit neuem Namen: iTV!

iTV mit iTunes Gemäss diesen Gerüchten, soll die neue Box für den Fernseher gerade mal noch so gross sein wie ein iPhone und rund 99$ kosten. Dabei lehnt sich auch die Hardware stark am iPhone 4 an, als CPU soll der von Apple entwickelt A4 Prozessor dienen und die Box soll mit 16GB Speicher auskommen. Soweit klingt alles ganz gut, doch scheinbar soll die Box wiederum “nur” 720p unterstützen, 1080i und 1080p bleiben auf der Strecke. Für mich wäre das ein klares Argument gegen den Kauf eines solchen Geräts. Was mich aber erfreuen würde, wäre eine Öffnung des iTunes Movie Stores auch für die Schweiz. In den USA ist es seit Anfangs 2008 möglich, Spielfilme für 3-4 Dollar auszuleihen. Diese stehen dann 30 Tage zum Abspielen zur Verfügung. Nach dem Start hat der Benutzer 24 Stunden Zeit, den Film zu sehen.Ein solches Angebot hierzulande wäre einfach genial und würde mich überzeugen eine iTV zu kaufen, vor allem wenn es beim Preis von 99$ bleiben sollte. In diesem Falle macht der Punkt mit 720p wieder mehr Sinn, da ein Streaming von FullHD-Inhalten relativ unrealistisch erscheint. Trotzdem hätte ich mir 1080p-Wiedergabe gewünscht für die heimischen Mediafiles.

Nun gut, warten wir mal ab was die Zukunft in Sachen Apple TV iTV bringt, wem die Wartezeit zu lange dauert und schon jetzt in Genuss von FullHD am TV kommen möchte, der baut sich entweder mein Media Center nach oder leistet sich einen Mac Mini, der sieht auch ganz schick aus…

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

  1. Alejandro Magno Reply

    Interessante Überlegungen. Bei 100-150 CHF wäre der Kauf eines iTV für mich tatsächlich eine Überlegung wert. Voraussetzung wäre natürlich der iTunes Movie Store in der Schweiz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: