Der IT-Anbieter digitec ist der erste Schweizer Retail-Vertriebspartner vom US-amerikanischen Hersteller Dell. Ab sofort wird er dessen Qualitätsmarken „Dell“ und „Alienware“ zu attraktiven Konditionen veräussern, sowohl über den Webshop als auch über das eigene Filialnetz. Damit ist es Konsumenten in der Schweiz nicht mehr länger vorenthalten, Dell Produkte im Laden zu kaufen.

Dell ab sofort bei digitec erhältlichDigitec gehört als erstes Schweizer Unternehmen diesem Partnernetz von Dell an und kann Interessenten direkt ab eigenem Lager mit Dell Geräten beliefern: Im Angebot befinden sich fixfertig konfigurierte Modelle, von Desktop-PCs über Notebooks bis hin zu Monitoren für Privat- und Business-Anwender. Wer über digitec Dell Produkte bestellt, profitiert von den kombinierten Onund Offline-Bezugsmöglichkeiten. Insbesondere vom Vertrieb über die Filialen, was bis anhin in der Schweiz nicht möglich war. Weitere Vorteile sind die guten Preise und der rasche Versand ohne Porto. Auch wird digitec bei Fragen rund um Dell Produkte zur Verfügung stehen und Interessenten telefonisch, via E-Mail und vor Ort beraten.

Dell bietet technologisch führende Produkte zu fairen Preisen an. Da sich dieses Prinzip genau mit unserer Produktstrategie deckt, ist uns mit Dell eine ideale Sortimenterweiterung gelungen.

meint Florian Teuteberg, Firmeninhaber und Leiter des operativen Geschäfts bei digitec.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

  1. Es wierd Zeit, finde ich, dass die mehreren Anbieter zusammen inwestieren.die ch könnte man so fiehl machen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: