Microsoft Surface Studio vorgestellt: All-in-One Computer mit 4.5K

surface studio

Microsoft hat in New York im Rahmen des Windows 10 Medienbriefings seine Neuheiten präsentiert. Dabei gab es neue Hardware und Software. Im Frühjahr 2017 soll das Creators Update für Windows 10, das Teilen und Erleben von 3D ermöglichen, das Update kommt gratis für alle Windows 10 User.

So wird nebst Paint 3D auch die Community Remix3d zur Verfügung stehen. Zeitgleich zum neuen Update werden die Microsoft Partner HP, Dell, Asus, Lenovo und Acer leistungsstarke VR-Brillen lancieren, die ab 299 USD angeboten werden.

Microsoft Surface Studio

Die grosse Überraschung folgte schliesslich mit der Ankündigung des neuen Surface Studio. Der leistungsstarke Desktop-Computer verfügt über ein 28-Zoll PixelSense Display, das satte 13,5 Millionen Pixel darstellen kann. Gemäss Microsoft handelt es sich um eine 4.5K Bildschirm, das Mittelding zwischen 4K und dem 5K iMac. Es handelt sich zudem um den dünnsten LCD-Screen, der bislang entwickelt wurde. Das Display kann wie ein Zeichentisch oder eine Leinwand genutzt werden und reagiert ohne Verzögerung auf Pens oder Berührungen.

In Kombination mit dem ebenfalls vorgestellten Surface Dial, einem innovativen, neuen Eingabegerät, holen Designer, Architekten aber auch Hobbynutzer das Maximum aus der Hardware und ihrer Kreativität heraus.

Technische Daten

  • Display: 28″ PixelSense Display mit 4500 x 3000 (192 DPI) Auflösung
  • Touch: 10-point multi-touch
  • Processor: Quad-core 6th Gen Intel Core i5 or i7
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 965M 2GB GPU GDDR5 memory or NVIDIA GeForce GTX 980M 4GB GPU GDDR5 memory
  • Storage: Rapid hybrid drive options: 1TB or 2TB
  • Memory: 8GB, 16GB, or 32GB RAM
  • Wireless:
    Wi-Fi: 802.11ac Wi-Fi wireless networking, IEEE 802.11 a/b/g/n compatible
    Bluetooth: Bluetooth 4.0 wireless technology
    Xbox Wireless built-in
  • Connections and expansions:
    4 USB 3.0
    Full-size SD card reader (SDXC compatible)
    Mini Displayport
    3.5mm headset jack
    Compatible with Surface Dial onscreen interaction

Verfügbarkeiten und Preise

Zu den Preisen und der Verfügbarkeit für den Schweizer Markt gibt es noch keine Angaben. Verfügbarkeit ist erst für das 2017 geplant.

In den USA gibt es das Surface Studio ab sofort für 2’999 USD. Das Surface Dial ist für 99 USD in den USA vorbestellbar und ab 10. November im Handel erhältlich.

Eine Antwort

  1. andre 27. Oktober 2016

Kommentar verfassen