Apple WWDC 2015 startet am 8. Juni 2015

WWDC15

Apple hat gestern bekannt gegeben, dass die 26. jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird, mit mehr Sessions, die für Entwickler gestreamt werden, als jemals zuvor. Auf der WWDC kommt die renommierte Entwickler-Gemeinde von Apple zusammen, um mehr über die Zukunft von iOS und OS X zu erfahren. Hier wird Ihnen dabei geholfen, weiterhin die innovativsten Apps der Welt zu entwickeln. Die WWDC bietet mehr als 100 technische Sessions, über 1.000 Apple-Ingenieure und Hands-On Labs, die die Entwickler dabei unterstützen neue Technologien zu integrieren und ihre Apps zu optimieren sowie die Apple Design Awards, die die besten Apps aus dem vergangenen Jahr präsentieren.

Für uns dürften sich erste Blicke auf iOS 9 und OS X 10.11 ermöglichen, ebenfalls könnte der neue Musikstreaming Dienst, basierend auf Beats Audio gezeigt werden. Da bisher in Sachen HomeKite noch nicht weiteres informiert wurde, kann ich mir auch vorstellen dass dies zur WWDC15 nachgeholt wird. Was meint ihr?

2 Kommentare

  1. zackwinter 15. April 2015
  2. Hans Willisau 21. April 2015

Kommentar verfassen