Alternativen zum Google Reader

Google Reader wird eingestelltMit der Meldung heute morgen, dass der Google Reader anfangs Juli abgeschaltet wird, brach regelrecht die Suche nach Alternativen aus. Falls die Petition Google: Keep Google Reader Running keinen Erfolg haben sollte, bleibt einem auch nichts anderes übrig als eine andere Lösung zu finden. Ich habe hier einige mögliche Dienste zusammengesucht, vielleicht kann mit Hilfe von Kommentaren die Liste erweitert werden oder gar Dienste ein wenig bewertet werden:

  • FeedlyFunktioniert auf iOS, Android und gibt es als Chrome App. Hier werden die Feeds über alle Systeme synchronisiert, scheint mir momentan vielversprechend zu sein. Ich werde momentan Feedly genauer anschauen.
  • Flipboard: Gibt es für iOS und Android und dürfte vielen bereits ein Begriff sein, da der Dienst Feeds im Newspaper-Stil anzeigt.
  • Google CurrentsÄhnlicher Dienst wie Flipbaord, Newsreader für iOS und Android.
  • Pulse: Funktioniert auf Android, iOS und per Browser. 
  • NewsBlur: Funktioniert auf Android, iOS und per Browser – aber nur eine kleine Anzahl an Feeds kostenlos.

Jetzt seit ihr gefragt, was sind eure Favoriten und welchen Dienst setzt ihr ein? Zum Lesen habe ich bisher auf allen Systemen immer auf Reeder gesetzt, der perfekt mit dem Google Reader interagiert hat. Wie ihr eure Feeds aus dem Google Reader bringt, habe ich ja bereits beschrieben.

6 Kommentare

  1. freaktechnik 14. März 2013
  2. Chris 14. März 2013
  3. amaechler 14. März 2013
  4. holger 14. März 2013
  5. Jan S 14. März 2013
  6. HelioDrazz 17. März 2013

Kommentar verfassen