Tag

Sicherheit

Browsing

Wieder mal hat mich ein Testgerät erreicht, welches seine Ursprünge in einer Crowdfunding Kampagne hat, der eBlocker wurde nämlich im September 2015 erfolgreich auf indiegogo finanziert. Der eBlocker kann daheim im Netzwerk genutzt werden, um Tracking von eigenen Daten zu verhindern. Wer sich ein bisschen mit Privatsphäre im Web beschäftigt, dürfte die Idee dahinter spannend finden. Was ist eBlocker? Nun ich könnte euch jetzt lange erklären was eBlocker genau ist, doch einfacher und schneller geht…

Wer mir auf Twitter folgt, merkt, dass ich ein grosser Crowdfunding Fan bin und immer mal wieder gerne ein Projekt auf Kickstarter oder Indiegogo unterstütze. Ein Projekt/Produkt ist Canary, ein Überwachungssystem das 2014 erfolgreich fast 2 Millionen Dollar auf Indiegogo sammeln konnte. Bei mir Zuhause im Einsatz ist Canary seit mittlerweile knapp einem Jahr. Lange war Canary nur über Umwege in der Schweiz erhältlich, seid ein Paar Wochen kann Canary aber ganz regulär über die…

Letztes Jahr habe ich euch das Überwachungskamera-System Arlo von Netgear vorgestellt und hier ausführlich getestet. Arlo ist bei mir daheim nach wie vor im Einsatz, als letzten Herbst ein Pferd vor meiner Haustür stand war ich auch über dessen Installation froh. So konnte ich das Problem mit dem Ausbüxer frühzeitig erkennen und lösen – der Rasen hat es mir gedankt. Aber genug der Geschichten, Netgear erweitert das System jetzt um die Arlo Q Kamera mit…

Ich hatte schon einige IP- und WLAN-Kameras im Test, aber was Netgear Arlo bietet kannte ich so nicht und musste ich daher ausprobieren. Seit rund drei Wochen werkelt nun das völlig kabellose Sicherheits-Kamera-System von Netgear bei mir und ich überlege mir bereits auszubauen, denn Arlo erfüllt seinen Zweck bisher einwandfrei. Doch beginnen wir von vorne, was ist Arlo eigentlich: Netgear Arlo Arlo wurden anfang diesen Jahres auf den Markt gebrahct und ist eine komplett kabellose Sicherheitskamera,…

Ich hatte im letzten Jahr hier von DJI Dropsafe berichtet, einem Sicherheits-Fallschirm für DJI-Flugsteuerungen, um im Notfall dem Multicopter eine harte Landung zu ersparen. Patrick Gautschy, ein Kameramann der auch für das Schweizer Fernsehen arbeitet, hat selbst auch einen Multicopter aufgebaut und sich das Sicherheitsupdate geholt. Das macht natürlich bei den Preisen der verwendeten Hardware und Kamera auch Sinn. DJI Dropsafe nennt sich das System, das sich in weniger als einer halben Sekunde öffnet und seine…