Tag

myStrom

Browsing

Dieses Jahr habe ich auch zum ersten Mal einen grösseren Pool im Garten aufgestellt. Gefühlt 90% dieser Modell in der Schweiz sind Intex Pools, wie auch meine Variante (Intex Prism Frame) mit rund 4 x 2m Grundfläche. Diesen konnte ich in der Familie übernehmen und ich wollte ihn mit einem Salzwasser System nachrüsten, damit keine Chlortabletten mehr nötig sind. Da ich selbst beim ganzen Projekt einiges lernte, teile ich das hier gerne und helfe vielleicht…

Das ich schon länger ein Fan von den myStrom WiFi Plugs bin, das haben regelmässige Leser des Blogs sicher schon bemerkt. Mittlerweile habe ich 6 Stück fix im Einsatz, einen für die Weihnachtsbeleuchtung und noch einen Reserve. Jetzt hat die Firma für die hauseigenen myStrom Buttons die neue myStrom Click App lanciert. Diese ermöglicht es einfach und direkt Philips Hue Lampen oder Sonos Geräte anzusteuern. myStrom Click App (Beta) MyStrom beschreibt die eigene App, die…

Gestern hatte ich im Tagesanzeiger online bzw. Sonntagszeitung (Print) den Artikel “Die Spione in der Steckdose” gelesen. Es geht um ein Sicherheitsleck von myStrom Geräte, welche ich auch zahlreiche bei mir einsetze. Ich beachte solche Artikel auch immer etwas kritisch und wollte hier genaueres wissen. Mittlerweile hat auch myStrom ein Statement dazu veröffentlicht. Zugriff für unbefugte auf myStrom Geräte Was stimmt, ist die Tatsache, dass ein externer Sicherheitsberater von myStrom gezeigt hat, dass mit Hilfe entsprechender…

Seit Anfang April 2018 ist die neue Powerline 2000 Generation der Firma myStrom auf dem Markt verfügbar, die vorallem durch ihre  WLAN Energy Control Switchs bekannt sein dürfte. Ich selber besitze einige dieser Switchs (1. Generation) und bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Für die Erweiterung meines LANs in meiner Mehrfamilienwohnung in den Keller, suchte ich nach einer möglichst performanten Alternative zur regulären Verkabelung via Netzwerkkabel da dies seitens Vermieter nicht erlaubt ist und WLAN…

Ich habe für mein Smart Home auf Loxone gesetzt und bin damit sehr zufrieden. Nutze auch bereits vielerorts die Loxone Smart Socket Air, ein schaltbarer Zwischenstecker mit Strommessung. Eigentlich sind die Dinger wirklich perfekt, einziges Manko für mich ist die Bauform, ich kann in der Schweiz üblichen Dreifach-Steckdose mit einem Switch danach keine weitere Dose mehr nutzen. Ich weis, ziemlich aktuell ist das Kickstarterprojekt 3dapter, finde ich aber auch sinnlos noch einen weiteren Zwischenstecker zu…