Tag

Ladestation

Browsing

Diesen Samstag wird an der Autobahn-Raststätte in Würenlos der schweizweite grösste Standort mit Schnellladestationen für Elektroautos eröffnet. Insgesamt 20 Ladepunkte werden angeboten am Fressbalken, wie die Raststätte gerne genannt wird. Jeweils zehnt befinden sich auf der A1 Richtung Bern und die anderen zehn in Richtung Zürich. Ganz in der Nähe befindet sich auch der grösste Tesla Supercharger der Schweiz in Dietikon. Freshbalken mit 14 Schnellladepunkten Am Fressbalken, der sich nun selbst gerne Freshbalken nennt, wird…

Die erste Ladung an Tesla Model 3 Fahrzeugen nach Europa ist unterwegs und wird im nächsten Monat ausgeliefert. Von Schweizer Vorbestellern habe ich bisher von Lieferterminen im März gehört, es dauert also nicht mehr lange. Was man auch seit längerem weis, im Model 3 ist ein 11kW Charger verbaut. Sprich wenn man AC an öffentlichen Stationen oder daheim über die Wallbox auflädt, sind maximal 11kW möglich. Nun wurde mir aber aus drei unabhängigen Quellen eine…

Google hat ein neues Feature für Google Maps aufgeschalten und aktueller könnte es für mich nicht sein. Ich weile derzeit an der eMove 360° Messe in München und bin natürlich mit einem Elektroauto hier. Ab sofort ist es nun möglich direkt in Google maps nach Ladestationen zu suchen. Klar, wer eMobility nutzt hat dafür seine Apps, aber sonst nutze ich ausschliesslich Google Maps und plane damit meine Trips. Das ich jetzt die Ladestationen direkt dort…

Für den VW e-Golf habe ich zwar daheim eine Keba Wallbox installiert, aber für unterwegs oder als günstige Alternative daheim gibt es sogenannte mobile Ladestationen. Einer davon ist der go-eCharger Hom+ den es auch als Variante mit fixem Kabel gibt. Was eine mobile Ladestation so ausmacht und was sie kann, erfahrt ihr hier. go-eCharger Mobile – Features Ladestromanpassung mittels Knopf am Gehäuse WLAN integriert zur Steuerung und Überwachung Einfache Wandmontage mit Schnellverschluss integrierter FI mit Gleichstromerkennung…

Bisher nutzte ich meistens noch das Apple Lightning Dock für das Laden des iPhone X, das vor allem wegen Face ID. Die meisten kabellosen Ladestationen lassen das Smartphone nämlich flach liegen, da hat Logitech Powered Abhilfe geschaffen. Seither ist es meine Ladestation der Wahl, warum erfahrt ihr hier. Lieferumfang Logitech Powered besteht nur aus der Powered Ladestation selbst, dem fest verbauten Kabel welches 1.5m lang ist. Dazu gehört das passende Netzteil, welches Leider bei Schweizer…