Tag

Kabel

Browsing

Zum Ende des letzten Jahres hatte ich euch hier im Blog die Fritzbox 3490 genauer vorgestellt und getestet. Mittlerweile haben wir ein neues Jahr, die Cebit steht an dun AVM bringt gleich zwei neue Fritzboxen auf den Markt. Die Fritzbox 7590 mit Super-Vectoring 35b und somit 300 Mbit/s am Internetanschluss, sowie die Fritzbox 6590 Cable mit 32×8-Docsis-3.0-Kanalbündelung für den Kabelanschluss. Für jeden was dabei also: FRITZ!Box 7590 Mit der FRITZ!Box 7590 präsentiert AVM zur Cebit das neue…

Ich habe das neue MacBook 12″ von Apple ja gleich auf Herz und Nieren getestet, als ich damit gleich nach Schottland gereist bin. Damals gab es noch wenig Zubehör, eigentlich fast nichts, gerade mal den passenden Adapter von USB-C auf USB hatte ich mir noch gekauft. Mittlerweile gehts auf den nächsten Trip und das MacBook ist natürlich mit dabei, wichtig ist mir diesmal das MacBook schützen zu können und etwas flexibler mit dem einzigen Anschluss…

Ich habe die Möglichkeit erhalten von Stilgut einiges an Smartphone Zubehör auszuprobieren. Ich habe mich für ein geniales iPhone 6 Case aus Aluminium entschieden, eine Power Bank mit satten 13’000mAh und einem schönen USB Ladekabel, das mit nicht falsch herum einstecken kann. Ich würde meinen ein passendes Review, wenn heute schon das iPhone 6S in einigen Ländern zum Verkauf steht… iPhone 6 Case aus Aluminium Schauen wir uns zuerst die StilGut Schutzhülle aus Aluminium an. Ich mag…

Es gibt Ideen, die sind sind eigentlich ganz einfach und man fragt sich warum das noch niemand umgesetzt hat. Dank Michael bin ich heute nämlich auf ein Kickstarter Projekt gestossen, welches in mir genau diesen Gedanken aufkommen lässt. InfiniteUSB ist nämlich eine einfache und eigentlich logische Möglichkeit, einen USB Port für mehrere Geräte zu nutzen ohne Hub. InfiniteUSB Mittlerweile ist es üblich das Hersteller nur noch wenig USB Ports an mobile Computer verbauen. Zum Beispiel…

Ihr kennt das, das Smartphone muss jeden Abend an die Steckdose und wenn man nicht alleine wohnt liegen da gleich zwei. Einmal pro Woche muss das Tablet noch mit Saft versorgt werden und wer wie ich, davon nicht nur eines hat, der weis irgendwann gar nicht mehr wohin damit oder wo man sie am Besten lädt. Ich hatte bisher ein 5-Port-USB Ladegerät von Anker im Einsatz und drum herum einige Kabel rumliegen, die schönere Lösung bringt…