Tag

Drohne

Browsing

Heute hat DJI wie angekündigt ein neue Drohne vorgestellt, die DJI Mavic Mini. Die Gerüchteküche und Leaks liessen es die letzten Wochen bereits erahnen, der nur 249g leichte Multicopter wird aber meiner Einschätzung nach die nächsten Wochen für etwas Furore sorgen. Dafür steckt ein 12 Megapixel Sensor in der Kamera mit Gimbal, erlaubt Aufnahmen mit 2.7K Auflösung und soll bis 30 Minuten fliegen können. Das klingt schonmal vielversprechend. DJI Mavic Mini Ich hatte die Möglichkeit…

Die Schweiz will mit dem sogenannten U-Space ein nationales Luftverkehrsmanagementsystem für Drohnen aufbauen. Das hat Skyguide, die schweizer Flugsicherungsfirma und Airmap, ein Anbieter für Drohnenüberwachungssysteme bekanntgegeben. U-Space in der Schweiz Mit dem erhöhten Aufkommen von Hobby-Drohnenpiloten, nebst dem zivilem und militärischem Flugverkehr macht ein System natürlich bezüglich Sicherheit Sinn. Das System soll es ermöglichen automatisierte Flugbewilligungen zu erteilen, eine Pilotphase startet im Juni 2018, das voll einsatzfähige System soll dann ab 2019 verfügbar sein. Im schweizerischen U-Space…

Als die DJI Mavic Air vorgestellt wurde, ich habe hier berichtet, wusste ich nicht so recht ob sie haben möchte oder nicht. Ich habe mir sicherheitshalber aber eine reserviert und schlussendlich auch dafür entschieden. Unsicherheitsfaktor war bei mir klar die bereits vorhandene DJI Mavic Pro, die Air ist leistungstechnisch darunter angesiedelt. Die DJI Spark hat mich nie wirklich gereizt, ausschlaggebend war dann aber doch die Grösse und Leistungsfähigkeit für dieses Packmass der DJI Mavic Air.…

DJI hat mit der DJI Mavic Air den neusten Wurf in ihrem Drohnen-Sortiment vorgestellt. Man hat scheinbar nach dem Release der Mavic Pro nochmals versucht eine neue Kategorie aufzuziehen und die neue Mavic Air nicht auf der Mavic Pro basierend zu bauen. So ist die Mavic Air nochmals einiges kleiner als die Pro und trotzdem hat man einen 3-Achsen Gimbal mit 4K Kamera und 12MP Fotosensor. Damit hebt sie sich auch deutlich von der Spark…

Letzten Donnerstag hat DJI ein neues Produkt vorgestellt, nur kam diesmal keine neue Drohne auf den Markt wie wir es vom asiatischen Branchenleader gewohnt sind, sondern ein Überwachungssystem namens AeroScope. DJI AeroScope hat es in sich, denn das System nutzt bereits vorhandene Technik in den eigenen Drohnen und will mit AeroScope dazu beitragen, den Luftraum sicherer zu machen, ganz unkritisch ist das aber nicht. DJI AeroScope – volle Überwachung! Das von DJI vorgestellte Echtzeit-Überwachungssystem AeroScope…