Tag

Datenschutz

Browsing

Das Wort Datenschutz ist spätestens mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (kurz DSVGO) in aller Munde. Deshalb möchte ich euch einen alternative Browser aus der Schweiz, der angeblich sämtliche Daten der Nutzer schützt und den Techgiganten keine Daten übermitteln soll, vorstellen. Warum? Die Mainstream-Browser (z.B. Chrome oder Safari) lassen es nämlich zu, dass die Techgiganten eine Unmenge an Daten über den Nutzer sammeln, während dieser im Internet ist. Die Liste ist lang, z.B. wird die IP-Adresse des…

Gestern Abend gab es einen sehr interessanten Bericht im Kassensturz von SRF zu Moneyhouse, der Datenquelle für Firmen und Personen im Internet. Dabei geht es darum welche Daten von Moneyhouse zu Firmen und Privatpersonen veröffentlicht werden, das fängt an bei gesperrten Adressen – was verboten wäre – und geht bis hin zu detailreicheren Daten wie: Adresse, welche auch beinhaltet wo genau jemand wohnt (welche Wohnung), wer im gleichen Haushalt lebt und wer die Nachbarn sind,…

Gestern hatte Facebook einiges angekündigt, wie zum Beispiel die neue Timeline, wie ihr sie im Bild unten sehen könnt. Damit können alle die es brauchen, das gesamte Leben seit der Geburt auf Facebook ablegen und schön säuberlich dokumentieren. Wer die neue Funktion jetzt schon aktivieren will, soll sich mal diese Anleitung anschauen, klappt prima. Ich würde jedem empfehlen die Privatsphäre-Einstellungen nochmals sauber durchzugehen, damit ihr auch sicher seit mit wem ihr was teilt. Ganz behilflich…