Tag

Crowdfunding

Browsing

Ich bin ein grosser Unterstützer von Kickstarter-Projekten und lasse da immer wieder gerne etwas Geld liegen um tolle Ideen zu unterstützen. Besonders freut es mich, wenn es Projekte aus der Schweiz sind, die auf der Crowdfunding-Plattform gestartet werden. So auch gerade SoFlow mit dem LOU-Board, ein elektrisches Skateboard das aber trotz Antrieb noch klein und kompakt daher kommt. 25 Kilometer Reichweite wird versprochen und bis 35km/h shcnell, tolle Ingenieursarbeit die ich euch gerne vorstelle. Die…

Auf meiner letzten Tour durch die verschiedenen Kickstarter Projekte ist mir besonders die Ticwatch 2 vom relativ unbekannten Unternehmen Mobvoi aufgefallen. Die Ticwatch 2 ist ab einem Beitrag von 99$ erhältlich (aktuell ab 139$ ). Ticwatch 2 http://kck.st/2aqENMN Das Betriebssystem der Ticwatch ist eine Eigenentwicklung namens Ticwear OS. Ticwear OS bietet viele vorinstallierte Apps und Watchfaces und ist ebenfalls mit den Android Wear Apps kompatibel. Einen grossen Nachteil gibt’s für iOS User: Der Watch Appstore ist…

Schon länger wurde darüber gemunkelt und gestern wurde es offiziell. Die weltweit beliebteste Crowdfunding-Plattform Kickstarter wird ab Mai diesen Jahres erste Projekte aus Deutschland führen. Eingereicht werden können Projekt-Ideen schon ab jetzt, der Start des Fundings darf aber erst ab dem 12. Mai laufen. Ich habe mittlerweile schon über ein Dutzend Kickstarter-Projekte mitfinanziert und oft kommen tolle Produkte dabei raus. Da alle Projekte aus Übersee kamen, durfte ich beim Entgegennehmen auch immer noch zusätzlich einiges…

Ich berichte immer mal wieder von interessanten Kickstarter-Projekten und habe mittlerweile selbst schon deren 7 mitfinanziert. Ich sehe Kickstarter als die grösste Crowdfunding-Plattform an und finde dort 90% der interessantesten Projekte und Ideen aus dem technischen Bereich. Ein Manko hatte das Ganze aber, Projekte aus Europa waren selten und aus Deutschland und der Schweiz war  es gar nicht erst möglich Projekte einzustellen.  Ab Herbst wird es möglich sein, Projekte auch aus Deutschland auf der Plattform einzustellen…

Eigentlich hat die Überschrift zum Artikel nicht gereicht um zu nennen, was das Schweizer Startup smart-me GmbHmit Sitz in Rickenbach, alles liefern möchte. Das Produkt ist nämlich nicht nur ein Energiemessgerät, es vereint zusätzlich die Funktionen eines Fernschalter, einer Zeitschaltuhr und eines Temperaturmessers in einem Gerät. Smart-me lässt sich mit dem Smartphone, Tablet oder dem Computer steuern. Dazu verbindet sich das Gerät mit dem Internet über das lokale WLAN Netzwerk. Somit kann man jederzeit und von überall den…