Tag

3D-Drucker

Browsing

Vor etwas mehr als einem Jahr hat euch Hans den kleinen und günstigen 3D-Drucker M3D vorgestellt. Dabei waren nicht ganz alle mit dem Preis-Leistungsverhältnis einverstanden. Ich hatte diesen Sommer die Gelegenheit den Ultimaker 2+ zu testen. Der Ultimaker 2+ wird fertig zusammengebaut geliefert, es muss nur noch das Netzteil angeschlossen werden, die Glasplatte eingesetzt und die Halterung für die Filamentrolle eingesetzt werden. Der Quick Start Guide weist darauf hin, dass für das Einrichten eine App…

Anfangs September konnte ich an der FHNW ein Projekt von 3 FH-Absolventen anschauen, welche sich mit dem Startup Sintratec versuchen im umkämpften 3D Drucker Markt zu behaupten. Im Unterschied zu den weit verbreiteten und günstigen 3D-Druckernverwenden sie das “selektive Laserschmelzen-Verfahren” (Selective Laser Sintering (SLS)). Dabei liegt das Druckmaterial in Pulverform vor und die einzelne Schichten werden mit einem Hochleistungs-Laser (CO2 Laser) unter einer Schutzatmosphäre verschmolzen. Damit lassen sich neben Kunststoffen auch Materialien wie Metalle, Keramiken und Sand verarbeiten.…