Kategorie

Photovoltaik

Kategorie

Genau vor zwei Jahren habe ich meine Photovoltaik-Anlage in Betrieb nehmen können. Seither habe ich viel gemacht um meinen Eigenverbrauch zu optimieren, ein fertiges Produkt das mir zusagte gab es damals noch nicht. Ich habe bisher alles selbst auf Basis meines Smart Home Systems von Loxone programmiert, dazu gehört auch viel Know How im Bereich Elektronik und Regelungstechnik. Das ist nicht jedermanns Sache. Jetzt bin ich vor einigen Monaten auf ein neues Produkt aus der…

Meine Photovoltaik-Anlage ist mittlerweile mehr als 1.5 Jahre in Betrieb und ich natürlich somit zahlreiche Betriebsdaten sammeln können. Anhand dieser Daten und einigen zusätzlichen Berechnungen, wollte ich mir für den Frühling diesen Jahres einen Stromspeicher zulegen. Daraus wurde jetzt zwar Sommer, trotzdem habe ich es geschafft und ein Varta Element 12 Speicher mit 2 Batterie-Modulen steht im Keller. Wie genau, warum und einige Grafiken zu diesem Entscheid, zeige ich euch gerne hier. Warum ein Stromspeicher?…

Mittlerweile ist es schon ein Jahr her, seit ich meine Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen habe. Seither ist viel passiert, ich konnte Erfahrungen sammeln und mich mit anderen PV-Besitzern austauschen. Mittlerweile habe ich natürlich die Daten über ein Jahr hinweg erfasst und kann die Wirtschaftlichkeitsrechnung mit echten Daten füllen. So sehe ich, wann ich ca. die Anlage amortisiert habe. Schauen wir uns das an: PV-Daten machen süchtig Bevor ich mit Auswertungen und Optimierungen komme, erstmal ein…

Ich werde immer wieder auf die Möglichkeiten von Batteriespeichern für Solarenergie angesprochen, einerseits was ich empfehlen kann und andererseits was ich mache. Meine PV-Anlage habe ich bewusst ohne Speicher gebaut. Für die zweite Frage sieht es bei mir so aus, dass ich derzeit versuche ein eigenes kleines System auf die Beine zu stellen, einige Vorarbeiten sind schon länger im Gange und grundsätzlich geht es darum den Standby-Verbrauch über Nacht abzudecken. Für die erste Frage: Ich…

Seit letztem Herbst steht bei mir ein VW e-Golf in der Garage und auf dem Hausdach befindet sich eine Photovoltaik-Anlage, eine geniale Kombination die ich vor allem seit diesem Frühling zu schätzen gelernt habe. Denn seit April produziere ich massiv mehr Energie als in den kalten und Sonnen-armen Wintermonaten und im März habe ich mit Loxone eine Eigenverbauchsoptimierung programmiert. Diese nutzt meine Überschüssige Energie in erster Instanz um den Warmwasser-Boiler aufzuheizen, danach folgt das Aufladen…