Kategorie

HowTo

Kategorie

Vor einiger Zeit habe ich nach einem Workaround für ein papierloses Büro mittels OCR Scan und Netzwerkspeicher gesucht. Richtig glücklich wurde ich bisher mit keiner Lösung, aber mittlerweile habe ich eine Variante die mich zufrieden stellt. Wie ich  das mittels meines neuen Multifunktionsgeräts und meiner Synology Diskstation 1019+ eingerichtet habe, erkläre ich in diesem Beitrag. Zuerst aber nochmals meine Anforderungen, weil zahlreiche Inputs immer von anderen Grundvoraussetzungen ausgingen. Anforderungen: Papierloses Büro Für mich ist wichtig,…

Im November 2016 stellte Brack.ch den Brack Order Button, kurz auch BOB genannt, vor. Rund zwei Jahre später wurde das Projekt für beendet erklärt. Der WLAN-Bestellknopf wird zusammen mit der zugehörigen Smartphone-App per 30. Juni 2019 eingestellt. Da der kleine Button mit vier Tastern aber dank Batteriebetrieb und kleiner Bauform aber sehr praktisch für andere Zwecke sein könnte, kam nicht nur ich auf die Idee, ihn als Smart Home Fernbedienung zu nutzen. Schon früh habe ich…

Auf den Philips Hue Outdoor Sensor habe ich schon lange gewartet, denn ich wollte meine Aussenbeleuchtung endlich etwas smarter machen. Bisher war sie konventionell verkabelt und mittels Loxone schaltbar. Als kurz nach meiner Installation Philips Hue Aussenleuchten auf den Markt kamen, war es zu spät um zu wechseln. Aber jetzt mittels dem schaltbaren Hue-kompatiblen Aktor von Paulmann und dem Hue Outdoor Sensor, habe ich mein Wunschszenario realisieren können. Hier mehr zum Hue Outdoor Sensor: Hue…

Letzte Woche kam das bereits schon länger angekündigte Update von Sonos: Apple Airplay 2 ist nun für die Sonos Lautsprecher verfügbar und einfach mit der neusten Version der Sonos App aufspielbar. Airplay 2 ist für die zweite Generation des Play:5 verfügbar, sowie für die Playbase und den Sonos One. Ältere Speaker haben gemäss Sonos nicht die Prozessorleistung für Airplay 2, es gibt aber einen kleinen Trick wie man sie trotzdem nutzen kann. Airplay 2 auf…

Anfangs Februar 2018 habe ich bei mir eine erste Stufe der Eigenverbrauchs-Optimierung der Photovoltaik-Anlage, welche ich mit Loxone programmiert habe, in Betrieb genommen. Seit letztem Herbst erzeuge ich ja dank einer 9.32kWp PV-Anlage eigenen Strom und mein Ziel war immer, möglichst viel davon selbst zu verbrauchen. In einem ersten Schritt habe ich den Warmwasser-Boiler entsprechend mit regelbarer Hardware ausgerüstet und wenn ich Energie-Überschuss habe, stecke ich diese in Warmwasser. Warum Eigenverbrauch optimieren? Das ist eigentlich…