Den neuen Apple TV 4K von 2021 gibt es schon mehr als zwei Monate, trotzdem wollte ich mir es nicht nehmen lassen, meine Eindrücke hier zu hinterlassen. So ging der Apple TV nebst den neuen iMacs und iPad Pros zwar etwas unter und vielen war nicht bewusst ob man den neuen Apple TV nun braucht oder nicht. Klären wir das doch auf:

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

In Kürze und schnell und einfach zusammengefasst:

  • schnellerer Prozessor
  • überarbeitete Fernbedienung
  • Wifi 6 und Thread an Bord
  • HDMI 2.1 statt 2.0 wie beim Vorgänger
Lieferumfang des neuen Apple TV 4K von 2021
Lieferumfang des neuen Apple TV 4K von 2021

Genial: Die neue Fernbedienung

Die neue Fernbedienung alleine ist vielleicht noch kein Kaufgrund, aber ist ist definitiv genial. Liegt gut und wertig in der Hand dank der Fertigung aus dem vollen Aluminium. Das Touchfeld der bisherigen Remote wurde durch die Vier-Wege-Steuerung ersetzt. Die Bedienung fällt einem deutlich leichter und ist einfach intuitiver, trotzdem kann man mittels Touch-Gesten im Feld agieren. Ganz nett gelöst ist auch das kreisfürmige Bewegen auf dem äusseren Ring um schneller zu spulen. Wer nur die neue Remote will, die gibt es übrigens auch separat zu kaufen.

Die neue Apple TV Remote
Die neue Apple TV Remote

Gerüstet für die Smart Home Zukunft

Was bei vielen unterging ist die Integration von Thread in den neuen Apple TV. Wer Thread noch nicht kennt, es ist ein drahtloses Funkprotokoll mit geringem Stromverbrauch für Smart Home Applikationen. Dabei erstellt Thread ein Mesh-Netzwerk. Nun, noch ein neuer Standard mögen viele Denken, aber Achtung: Thread ist entstanden um die Beschränkungen bisheriger Systeme abzulösen und mit zahlreichen nahmhaften Unternehmen auch stark Partner. Alleine Apple, Amazon und Google dürften die Kraft dahinter aufzeigen.

Farbkalibrierung mit dem iPhone

Keine Ahnung wie das bei euch so ist, aber ich nerve mich sehr oft über die Farbgebung und Bildkorrekturen. Meistens deaktivieren ich alles im Fernseher, aber was Apple hier geschaffen hat so einfach wie genial. Man kann direkt im Apple TV in den Einstellungen zu “Video und Audio” den Punkt “Weissabgleich” wählen. Danach wird man aufgefordert den Weissabgleich über die iPhone Kamera direkt am TV zu machen. Sehr einfach und geht schnell, toll gemacht. Achtung, wer Dolby Vision funktioniert hat, wird diese Funktion nicht nutzen können.

Apple TV 4K 2021 im Einsatz
Apple TV 4K 2021 im Einsatz

Apple TV 4K im Einsatz

Immer wieder erfreut bin ich über die Einrichtung von neuen Apple Geräten, so auch beim Apple TV. Einfach das iPhone mit der eigenen Apple-ID dazu nutzen den Apple TV zu koppeln und der Rest ist Formsache. In der Bedienung des neuen Apple TV ist alles wie vorher, für mich war es aber an der Zeit auch mal Arcade auszuprobieren. Keine gute Idee, gibt einige Games mit viel Suchtpotential, wie Song Pop Party… In der Bedienung mit Siri muss man sich daran gewöhnen “Deutsch” zu sprechen, schweizerdeutsch wird nach wie vor nicht unterstützt. Ich bin kein Fanatiker von Spracheingaben und nutze auch Apple TV ohne die Funktion.

Fazit

Die Frage ob sich die neue Apple TV 4K von 2021 lohnt ist eine Frage die oft gestellt wird. Hängt von vielen Faktoren ab, zumal man die Funktion direkt oft in neuen Smart-TVs verbaut hat. Der Umfang der Streaming-Box ist aber dank Apps und Tempo mit der schönen Oberfläche und Screenschonern einfach nach wie vor genial. Wer sich sowieso im Apple-Ökosystem bewegt wird es lieben. Wer das Vorgänger Modell noch hatte, ist weniger zum Kauf zu bewegen als andere. Ich habe aber vor allem an HDR-Inhalten meinen Spass, wer also den passenden Fernseher daheim hat, go for it!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Danke für den Beitrag. Ich habe immer wieder Mühe, mein Ipad oder iphone mit Apple TV zu synchen oder genauer: einen iTune Beitrag oder ein Video in einem Browser via Apple TV am TV anzuzeigen (ich habe keinen Smart TV). Hast du einen Tipp für ein zuverlässiges Funktionieren

  2. Eine der wichtigsten Neuerungen der neuen AppleTV Generation ist zweifellos die Unterstützung des eARC Standards. Leider wird im Review darauf nicht eingegangen. Das Enhanced Audio Return Channel Protokoll ermöglicht nämlich eine deutlich höhere Audioqualität. Man kann so z.B. externe Audioquellen an den HomePod Mini ausgeben – was für mich ein Quantensprung darstellt!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.