15. Juli 2019
3 Minuten zu lesen

E-Bike Range Extender: Powerbank für das Elektrovelo ausprobiert

e-Bike Range Extender

Powerbanks für Smartphones, Tablets und mittlerweile auch für Notebooks sind fast keine News mehr wert. Die Dinger gibt es wie Sand am Meer und sind auch oft gesehen. Was mir so noch nicht untergekommen ist, wäre die Powerbank für das E-Bike – genannt Range Extender. Im Urlaub in den Bergen habe ich zahlreiche innovative Restaurants mit «Ladestationen» für E-Bikes gesehen, fehlt sowas, dürfte so eine Powerbank ganz spannend sein. Veloloft hat mir zum Probieren eine zur Verfügung gestellt.

Technische Daten

  • 36V Spannung
  • 254Wh Kapazität (7Ah)
  • Passt in einen Bidonhalter
  • LED Kapazitätsanzeige
  • Gewicht: 1.5kg
e-Bike Range Extender

e-Bike Range Extender

Lieferumfang & Verarbeitung

Die E-Bike Powerbank hat ein stattliches Gewicht, was man sofort merkt beim Auspacken. Nebst dem eigentlich Akku selbst, ist im Lieferumfang ein Ladegerät und ein passendes Ladekabel für E-Bikes dabei. Kompatibel ist es mit den Marken Allegro, Cilo, Leopard, Saxonette & Zenith. Die Abdeckungen unten und oben am Akku sind aus Kunststoff, die zylindrische Hülle aus stabilem Alumnium. Daher auch problemlos für den Transport im Bidonhalter des Fahrrads geeignet.

E-Bike PowerBank ausprobiert

Mit dem Allegro Invisible E-Bike habe ich bereits am Fahrrad selbst, zwei verbaute Akkus. Diese ermöglichen problemlos eine grosse Reichweite, soll es aber mal weiter gehen, muss das Ladegerät mitgenommen und Ladestops eingeplant werden. Gerade beim Urlaub vor wenigen Wochen, habe ich in den Bergen zahlreiche Ladepunkte für E-Bikes in Restaurants etc. gesehen. Durchaus spannend und gut gelöst, noch besser wäre man könnte selbst die Reichweite verlänger. Genau das bietet die E-Bike Powerbank, sie ist quasi der Range Extender aus der Automobilwelt. Mit dem 254Wh grossen Akku lässt sich nämlich das E-Bike unterwegs bei einer Pause aufladen. Die runde Form ist dabei ganz praktisch, weil sich der Akku im Bidonhalter mitnehmen lässt. Das benötigte Spiralkabel zum Laden kann problemlos in der Jackentasche oder Rucksack mitgeführt werden. Die rund 1.5kg Zusatzgewicht direkt am E-Bike fallen nicht sonderlich ins Gewicht. Ich habe den Akku auch schon verwendet um das Bike bequemer zu laden, wenn gerade keine Steckdose in der Nähe war, so muss man den Akku nicht zwingend rausnehmen. Die einfache Anzeige an der Oberseite mit LED’s gibt einen schnellen Überblick, wieviel Energie noch im Akku steckt.

e-Bike Range Extender im Einsatz

e-Bike Range Extender im Einsatz

Fazit

Der E-Bike Range Extender hält was er verspricht und lädt den Akku des E-Bikes mobil auf. Gelungen ist aus meiner Sicht der praktische Formfaktor und die einfache Nutzung. Geeignet ist das Produkt natürlich daher für jeden der ein E-Bike von Allegro, Cilo, Leopard, Saxonette oder Zenith fährt, besonders jene mit nur einem verbauten Akku. Das hilft einfach und bequem die Reichweite zu erhöhen. Was ich mir noch wünschen würden, wären weitere Adapterkabel für die Systeme von Bosch, Brose und Yamaha. Das würde den Einsatzzweck um ein vielfaches erweitern, ich könnte mir nämlich vorstellen, dass solche Powerbanks sehr gesucht sind. Was auch fehlt ist eine Möglichkeit, die Powerbank abzuschliessen. Das wäre je nach Situation praktisch, so dass man nicht jede Minute das E-Bike und den Akku im Blick haben muss.

Die Powerbank für das E-Bike kostet 399.- CHF.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

5 Comments

  1. Homer

    Der «Range Extender» ist eigentlich nur ein mobiles Ladegerät mit eigenem Akku. Ein Nachladen während der Fahrt ist nicht möglich! Den Hauptakku damit etwas nachzuladen dauert sehr lange!

  2. Daisy

    Ich suche eine Power Bank oder Range Extender für das E-Bike ‚Leopard Railway‘. Das heisst zum Aufladen des Akkus unterwegs (nicht an der Steckdose). Vielleicht könnten Sie mir ja auch Bezugsquellen angeben. Danke.

  3. Thomas

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Team, dass ist natürlich eine super Mega coole Sache – gerade für E Bikes mit fest verbauten Akku ( so wie meines – E Bike Mondraker Chaser R Bj ’22 mit 750 Watt Akku – Bosch XC – BES Generation 3)

    Meine Frage wäre mit welchen Kapazitäten gibt es die mobile Power Station?? Und gibt es passende Adapter auf den Bosch Akku??

    Vielen lieben Dank im voraus
    Lg Zimmermann Thomas

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken mit anderen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .