VW ID.3 bei Auto Motor und Sport

Aktuell die wohl ausführlichste und beste Möglichkeit sich über den neuen VW ID.3, der 2020 auf den Markt kommt und an der IAA dieses Jahr offiziell vorgestellt wird, ermöglicht Auto Motor & Sport. Der sehr versierte Alexander Bloch, den ich auf Grund seiner Fachkunde sehr schätze, zeigt während Dreiviertelstunden den ID.3 detailierter. Alexander durfte scheinbar ziemlich exklusiv bei der Gläsernen Manufaktur in Dresden  einen Tag mit dem ID.3 Prototyp verbringen. Wer sich wie ich für den ersten Strom von Volkswagen auf Basis des MEB interessiert, dem kann ich “VW ID.3: Erste Fahrt & Innovations-Check” ans Herz legen:

Fazit

Offizielle Infos von Volkswagen gibt es immer nur Tröpfchen-weise und die kompletten Details und Interieur werden wir wohl erst zur IAA zu Gesicht bekommen. Das Video von Auto Motor und Sport ist sehr ausführlich, detailiert und voll mit Basis-Wissen zur Elektromobilität, daher kann ich die 45min wirklich nur empfehlen. Ich bin weiterhin gespannt, bis ich zum ersten Mal im ID.3 Platz nehmen darf..

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.