Eve Room Erst letzte Woche habe ich mein Review zu Eve Degree und Button publiziert, schon wird Eve Room vorgestellt. Im Rahmen der IFA 2018 in Berlin hat Eve Systems das neuste Produkt für Apple HomeKit präsentiert. Eve Room ist dabei noch funktionaler als Eve Degree und überwacht das heimische Raumklima. Er ist bereits vorbestellbar und wird ab Mitte September ausgeliefert.

Eve Room

Eve Room misst Luftqualität (VOC), Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einem Gerät. Wie zu erwarten kommt Eve Room im selben neuen Design wie Eve Button und Eve Degree daher. Das stromsparende E-Ink Display mit 1.54″ Grösse auf der Vorderseite gibt dem Besitzer die wichtigsten Infos gleich mit, detailierte Messdaten können in Apples Home App und in der Eve-App abgerufen werden. Kommuniziert wird wie bei allen Eve Geräten über Bluetooth, am Besten man hat einen Apple TV oder HomePod stationär daheim, dann klappt die Abfrage von Daten auch von unterwegs. Zur Anzeige hat man die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Bildschirmlayouts. Der Betrieb erfolgt natürlich kabellos, finde es aber lobenswert hat man diesmal auf einen internen Akku gesetzt, der mittels  Micro-USB geladen werden kann. Eine Akkuladung reicht für sechs Wochen.
Eve Room im Detail

Fazit

Eve Systems erweitert das Smart Home Portfolio für Apple HomeKit ständig weiter, was mir soweit sehr gut gefällt. Auch optisch machen sich die Geräte mittlerweile sehr gut im Vergleich zu den ersten Geräten ganz in weiss. Mit iOS 12 sollte auch Apple Home noch etwas umfangreicher werden, bin gespannt was da alles neues kommt und was möglich ist Eve Room gibt es ab sofort vorzubestellen und ist ab 12.09.2018 lieferbar für 119.- CHF.
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.