Velux Active

Ich habe mit dem KLF200 von Velux schon Dachfenster derselben Marke in mein Loxone Smart Home eingebunden. Das klappt über zusätzliche Codezeilen, welchen einen User auf dem Interface emulieren mittlerweile einigermassen stabil, etwas für jedermann ist das aber nicht. Jetzt kommt ab der zweiten Hälfte 2018 Velux Active mit Netatmo auf den Markt, zusammen mit der Velux Active App und Anbindung an Apple HomeKit soll die Steuerung von Dachfenstern und Rollos damit einfacher werden.

Velux Active Features

  • Sensorgesteuerte Lüftung: Intelligente Sensoren überwachen ständig Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Werte und öffnen oder schliessen Dachfenster dementsprechend.
  • Vollständige Kontrolle: Bedienen Sie mit der Velux Active App auf Ihrem Smartphone Ihre Velux Active Elektro-Dachfenster, -Rollos und -Rollläden von jedem beliebigen Ort aus.
  • Einfache Installation: Die Velux Active Raumklimaregelung lässt sich mühelos installieren.
Velux Active Set
Velux Active Set

Velux Active

Das Velux Active  System besteht aus drei Hauptkomponenten: Dem Velux Active Gateway, Sensor und Abwesenheitsschalter. Pro Haushalt gibt es nur ein Gateway. Zur Erweiterung des Raumklima-Systems ist der Sensor auch als Einzelprodukt erhältlich und kann ich unterschiedlichen Räumen installiert werden. Auch ein zusätzlicher Schalter für Abwesenheit kann an jedem Ausgang montiert werden.

Das Velux Active Gateway ist das „Gehirn“ des Systems. Das Gateway wird an das WLAN angeschlossen und ist die Schnittstelle zwischen den Integra Produkten (Dachfenster, Rollos), dem Sensor und dem Abwesenheitsschalter. Der Velux Active Sensor misst die Raumdaten und leitet diese an das Gateway weiter. Mit dem Velux Active Abwesenheitsschalter oder über die Velux Active App kann die Abwesenheit eingeschalten werden, damit sicheres Lüften garantiert ist. Über die Velux Active App werden die Parameter eingestellt und es kann auch von unterwegs in das System eingegriffen werden. Mit Velux Active wird ausserdem regelmässig gelüftet. Diese Raummessungen werden zusammen mit externen Wetterdaten und räumlichen Eigenschaften betrachtet, welche das System mit der Zeit lernt. Intelligente Algorithmen berechnen dann die notwendigen Aktionen und weisen die verbundenen Velux Integra Produkte im Raum an, sich vorübergehend zu öffnen oder zu schliessen, um das Raumklima zu verbessern.

Fazit

Das hört sich schonmal vielversprechend an, ich werde mir versuchen und Velux Active Set zu organisieren und berichte dann hier gerne darüber.

Hans
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

  1. Avatar

    Hallo,
    gibt es schon Neuigkeiten bezüglich des Gateway und der Einbindung in Loxone?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: