Ich war einer der ersten Unterstützer des Neeo Projekts auf Kickstarter und das ist auch schon einige Zeit her. Der CEO Raphael hat mir dann auch mal ein Interview gegeben, weil alles ein wenig länger gedauert hat. Bis heute, denn jetzt hat man die Katze endlich aus dem Sack gelassen und die Neeo Fernbedienungen werden verschickt, noch heute wie Raphael am Ende des Videos preis gibt. Das sind wirklich tolle News, dann kann ich endlich mal den Haufen an Fernbedienungen daheim verbannen und die Neeo einsetzen. Hier das Video von Neeo und stay tuned, ich werde bestimmt einen Testbericht verfassen!

Fazit

Die zukünftige Anlaufstelle für Neeo wird die neue Website planet.neeo.com sein. Die Plattform dient allen Neeo Usern um miteinander zu kommunizieren, sie wird durch Neeo selbst moderiert und so soll jedem geholfen werden können. Ich bin gespannt wie sich die Neeo bewährt und was sich alles damit anstellen lässt…

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Cooles Produkt. Das Design erinnert mich gleich an die früheren B&O TV Fernbedienungen. Bin auf deinen Bericht gespannt 🙂

  2. Ich habe ebenfalls direkt Geld in den Topf geworfen und warte und warte und warte… ich glaube es erst, wenn da Gerät tatsächlich bei mir eingetroffen ist.

  3. Und…? Ist die Fernbedienung bei dir, Hans, schon eingetroffen?

    • Nein leider nicht, hoffe da kommt demnächst was, scheinbar wurde in den Staaten bereits geliefert…

      • Ah okay. Schade. Mir gribbelt es wirklich in den Fingern, mir eine zu bestellen. Warte aber lieber auf deine – wie immer – ausgewogenen und neutralen Testbericht.

  4. Wie es zu erwarten war. Mitte August wurde gesagt sie ist da und fertig und wird versendet und Ende September ist noch immer nichts eingetroffen. War ja auch nicht anders in der Kickstarter phase. Wahrscheinlich geht es wieder Jahre bis wir sie erhalten. Ist ja nicht so das wir schon über 2.5 Jahre warten.

    • 2.5 Jahre wartet ihr schon. Wahnsinn. Eigenartig, dass der Firma noch nicht das Geld ausgegangen ist. Aber anscheinend sollen sie ja schon bei einigen in Benutzung sein …. also versendet werden sie schon.

      Ich hoffe, dass Warten lohnt sich.

      Ich hatte mal ein Kickstarter- Projekt unterstützt, welches seine Produkte versendet hat, aber nie flächendeckend in alle Länder – wie versprochen. Seitdem ist dort bei der Firma trotz mehrmaliger Nachfragen Stille. Sie sagen, es sei unser Fehler, da wir (andere ebenfalls betroffen) die Adresse falsch angegeben haben und der Dienstleister es dadurch für die Zustellung nicht zuordnen konnte. Also kurzum: Pech gehabt.

      Hoffentlich ist es hier nicht auch so.

      Hast du denn mal per Mail nachgefragt, was los ist?

      • Hallo Zusammen, das Warten hat sich definitiv gelohnt und die Jungs und Mädels bei NEEO geben sich wirklich alle erdenkliche Mühe, die Probleme rasch in den Griff zu bekommen. Seit der alten B&O-Fernbedienung mit dem breiten Pult, “touch screen” – nur damals hiess das noch nicht so und ist schon gute 30 Jahre her -, interaktiver Programmanzeige sowie natürlich schon damals intuitiver Führung durch die Masken – auch das hiess damals einfach anders und war schlicht Benutzerfreundlich und vor allem sehr schnell – von unzähligen Geräten bis hin zu den ersten Lösungen für Hausautomation (Dimmen und Lichtbilder) gab es NIE MEHR eine entsprechende Fernbedienung. Alles spätere war nur noch Schrott und meist, wie bei LOGITECH, auch noch billigst gefertigt und funktioniert hat es auch nie wirklich. Der Support war grottenschlecht und jämmerlich für eine so grosse Firma. Aber auch etwa bei einer späteren Anlage von YAMAHA und noch später bei HARMAN/KARDON waren die Fernsteuerungen von der üblen Sorte. Bei H/K war die Anleitung so schlecht aus dem chinesischen übersetzt worden, dass selbst die Schweizer Vertretung vollmundig versprochene Funktionen NIE aktivieren konnte und nur durch Zufall eine Anleitung von PHILIPS das Problem wenigstens teilweise lösen konnte. Was sind da für ein Startup schon 2.5 Jahre? Hat etwa Elon Musk nicht auch viel versprochen und Termine fast nie eingehalten? Es geht eben darum dass heute fast alles auf dem Papier gut aussieht, doch die Tücke im Detail und bei Menschen liegt, die echte ARBEIT leisten müssen. Also bitte messt mit den richtigen Masstäben und lasst Euch dies von einem alten “Chlaus” von 67 Jahren sagen. Ich habe meine Geräte aus der Crowd Funding Kampagne bekommen und schon alleine die Verpackung ist “mega cool” und die Geräte sehen wirklich wertig aus. Grossartig, dass so etwas erneut einer Schweizer Firma gelungen ist, die genau das tat, was Schweizer am besten können. Kontrollierend neue Rahmenbedingungen ausarbeiten… genau dies tut das Produkt für die ganze Branche der Fernsteuerungstechnik und das ist doch WUNDERBAR! Frohe Weihnachtszeit wünsche ich Euch und hoffentlich Eure NEEO’s noch vor Weihnachten. Gruss Roger

  5. Hallo zusammen,

    ich habe leider auch nicht mehr Infos als ihr. In den Staaten wurde scheinbar schon verschickt, in Europa noch nicht, hoffe es ist bald soweit.

    • wenn man den Gerüchten auf Kickstarter glauben schenken möchte liegt es zum teil daran das sie die Anleitungen nicht in verschiedenen Sprachen hätten. Keine Ahnung ob das stimmt oder nicht fällt mir aber sehr schwer zu glauben. Ich denke eher das es evt Probleme mit gewissen EU Konformität gibt welche es in den USA nicht gibt.

      • Bleibt für mich nur die Frage offen, warum dann nicht kommuniziert wird, dass gewisse Rechtliche Dinge und Genehmigungen noch erforderlich sind um den Versand in den EU- Raum vorzunehmen.

        • Ja kommunikation war noch nie die stärke von ihnen. Den man könnte ja wirklich kommunizieren wann wir die Neeo bekommen.
          Sehr enteuscht von dem ganzen und auf Ebay sind aktuell ein paar zu finden aus den USA. Wol nicht zufrieden?

  6. Hab mir auch mal die Remote Bestellt, verstehe nicht ganz warum ich bei einem Österreichischen Unternehmen aus Deutschland nur in Dollar bezahlen kann. Hoffentlich wird sie Zeitnah geliefert.

  7. Guten Tag,
    Ist es möglich die Fernbedinung auf Deutsch umzustellen und kann ich sie in der Schweitz nutzen? Ich besitze keine Geräte die es explizit nur in der Schweitz gibt.

    Liebe Grüsse
    Laurin

    • Hi Laurin. Die Fernbedienung kann man nicht auf deutsch umstellen. Die App, mit der man die Fernbedienung konfiguriert, ist ebenfalls auf englisch. Letztlich bleibt abzuwarten, wann das nächste Update kommt und ob hier eine deutsche Sprachunterstützung ebenfalls kommt.

      Die Geräte müssen nicht aus der Schweiz sein. Die Neeo ist mit fast allen Geräten auf dem Markt kompatibel. Aber prüfe die Kompatibilität deiner Geräte mit der Neeo. Sonst ist die Frustation schnell sehr gross. Und selbst wenn die Kompatibilität von Neeo für dein Gerät da ist, ist es kein Garant dafür, dass zu 100% alle Funktionen unterstützt werden.

      Ich habe eine Fernebdienung von Neeo einige Wochen im Einsatz und kann sie absolut nicht vorbehaltlos empfehlen. Die Hardware top, die Software an sehr vielen Stellen aus funktioneller und konzeptioneller Sicht ein Flop. Alle Neeo Nutzer hoffen nun endlich auf das nächste grosse Uodate. Schau diesbezüglich mal etwas auf Planet.neeo.com vorbei und lies doch etwas durch.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: