Teufel Mute BT

Was Over- und On-Ear Kopfhörer mit Noise Cancelling anbelangt, hatte ich sie ja schon praktisch alle im Test. In dem Bereich gibt es jetzt einen neuen Mitbewerber aus Deutschland, den Teufel Mute BT. Das Modell kommt wie die aktuellsten Kopfhörer auch mit Bluetooth, also kabellos, und wie schon erwähnt, aktiver Geräuschunterdrückung daher. Er tritt gegen namhafte Konkurrenten an und ist dabei noch einiges günstiger, das wollte ich mir ansehen, pardon, anhören!

Teufel Mute BT- Features

  • Geschlossener HD-Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung
  • Aktives, adaptives Real Time Noise Cancelling + passive Isolation für bestmögliche Lärmreduktion
  • Bluetooth 4.0 mit apt-X® für kabellose Übertragung in HD-Qualität
  • 40-mm-Linear-HD-Treiber & Neodym-Magneten für sehr detaillierten, leicht bassbetonten Klang
  • Freisprecheinrichtung für kabellose Telefon-, Skype, Facetime- und Whatsapp-Gespräche
  • Bedientasten an der Ohrmuschel für Musiksteuerung, Lautstärke & Telefonannahme
  • Längste Laufzeit in dieser Klasse (28 h), wechselbarer Akku, Schnellladen, Akkustandanzeige
  • Inkl. Akku, Transportbox, Anschlusskabel und FlugzeugadapterLieferumfang
Teufel Mute BT - inklusive Transportcase
Teufel Mute BT – inklusive Transportcase

Lieferumfang & Akku

Wie es sich mittlerweile gehört, kommen Kopfhörer zusammen mit eine Case im Lieferumfang daher. So auch der Teufel Mute BT, ein schön flaches und der Form angepasstes Softcase mit praktischem kleinen Zubehör-Beutel darin, lassen der Kopfhörer geschützt transportieren. Natürlich auch mit dabei ist ein Flugzeugadapter, sowie ein passendes Klinkenkabel, damit der Kopfhörer auch mit Geräten ohne Bluetooth genutzt werden kann.

Auch im Lieferumfang dabei ist ein separater Akku, das habe ich lange nicht mehr gesehen und finde ich ganz praktisch. So kann man sich nämlich auch mal einen neuen Akku kaufen, sollte der alte langsam zur Neige gehen. Der Akku ist von Varta und at 660mAh Kapazität.

Teufel Mute BT mit wechselbarem Akku
Teufel Mute BT mit wechselbarem Akku

Verarbeitung & Passform

Die Teufel Mute BT sind hauptsächlich aus Kunststoff verarbeitet und wirken dezent, einzig das grosse Teufel-Logo auf den Ohrmuscheln sticht hervor. Die Mute BT wirken eher gross, empfand sie beim Tragen aber kleiner als Konkurrenzprodukte, ich habe einen vergleichsweise grossen Kopf, konnte sie aber noch gut und angenehm tragen und hatte auch nach langer Zeit keinen unangenehmen Druck verspürt. Die Ohrenpolster sind sehr weich gehalten und auch der Kopfbügel ist angenehm gepolstert, von dem her ein ausgewogenes Produkt was den Tragekomfort angeht, wie immer empfehle ich aber einen Kopfhörer mal selbst aufzusetzen vor dem definitiven Kauf. Bei Teufel ist das bequem möglich, dank 8 Wochen Rückgaberecht.

Teufel Mute BT

Bedienung

Alle Bedienelemente befinden sich an der linken Ohrmuschel und sind eher einfach gehalten. Sie blind zu erfühlen beim Bedienen ist etwas schwer und gewöhnungsbedürftig, man gewöhnt sich aber dran. Das Noise Cancelling wird über einen Schieber aktiviert, ansonsten ist natürlich leiser/lauter möglich, sowie Play/Pause und vor- bzw. zurückspringen bei Titeln. Wie schon erwähnt ist auch eine Klinkenbuchse vorhanden und eine abgedeckte USB-Buchse zum Laden.

Einsatz

Ganz passend kam mir der Flug nach Oslo, wo ich den Opel Ampera-e getestet hatte, so konnte ich nämlich den Teufel Mute BT auch gleich im Flugzeug testen und nicht nur im täglichen Gebrauch im Büro. Das Noise Cancelling, welches adaptiv arbeitet, hat mich während des Flugs doch überzeugt. Dabei hat er im Flugzeug vor allem die starken Hintergrundgeräusche gut herausgefiltert und eine angenehme Ruhe verschafft. Im Büro ist das ANC ebenfalls auch zu gebrauchen, wenn auch hier Unterschiede zur grossen Konkurrenz von beispielsweise Bose oder Sony mit dem MDR-X1000 hörbar werden. Da muss man aber auch alle Fakten auf den Tisch legen, der Teufel Mute BT kostet ja auch nur die Hälfte! In Sachen Klang ist der Teufel sehr ausgewogen und eher warm, keine dominanten Tiefen und auch etwas Zurückhaltung bei den Höhen.

Teufel Mute BT Bedienelemente
Teufel Mute BT Bedienelemente

Fazit

Die Teufel Mute BT kosten rund 200 CHF, dafür kriegt man adaptives Noise Cancelling, kabellose Bluetooth-Verbindung und Over-Ear Kopfhörer mit einem perfekten Preis-/Leistungsverhältnis. Denn wie schon erwähnt, die direkte Konkurrenz von Sony, Bose oder auch Sennheiser arbeitet zwar mit besseren Materialien und konnte auch beim Noise Cancelling mehr überzeugen, aber das schlägt sich auch im Preis nieder, die Modelle kosten gut das doppelte und mehr. Daher muss ich sagen, der Teufel Mute BT ist ein guter Kompromiss für jeden der einen Noise Cancelling Kopfhörer sucht, gerne in Ruhe reist und trotzdem nicht zu tief in die Tasche greifen will. Das passende Reiseetui gibt es gleich dazu…

Den Teufel Mute BT gibt es für 209.95 CHF direkt bei Teufel, wer übrigens auf kabellose Freiheit verzichten kann, den Teufel Mute gibt es für 149.95 CHF.

Hans
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Avatar
    Patrick Kaufmann Reply

    Lieber, Hans! Nicht lange lese ich deine Artikel und ich muss sagen, dass du gut machst! Was betrifft Teufel Mute BT, das ist ein bisschen teures Ding, aber ich hätte es gerne. Danke und noch mehr interessante Beitrags!

  2. Avatar

    Auf Anregung in diesem Blog habe ich mir den Teufel Mute BT zugelegt und bin nicht zufrieden, ich werde ihn wohl zurückgeben. Mein Anwendungsfall war ihn wechselweise am Computer und an einem iPhone per BT zu verwenden. Leider zeigt sich der Teufel extrem störrisch beim wechselnden Anmelden an den Geräten. Ich muss jedesmal den Kopfhörer zurücksetzen und die Verbindung am Gerät lösen, bevor ich die neue Verbindung anmelden kann. Ist mir zu umständlich…

  3. Avatar

    Erwähnenswert sind auch die preisgünstigen Level One BT-Kopfhörer von Samsung. Ebenfalls mit Noise Cancelling und NFC. Besitze ich selbst und bin sehr zufrieden. Es sind ausserdem On-Ear-Kopfhörer, was mir besser gefällt als Over-Ear.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: