19. Mai 2017
2 Minuten zu lesen

Tesla Solar Roof: Solarziegel ab sofort vorbestellbar

Tesla Solar Roof

Das Tesla nicht nur Autos baut, dürfte mittlerweile jedem ein Begriff sein. Mit eigenen Solarzellen wird das Angebot rund um die Powerwall erweitern und damit hat man ein abgerundes Portfolio. Besonders am Angebot von Tesla ist die Art der Solarzellen, sie sind nämlich in Ziegelform und sollen so das Dach optisch nicht stark beeinflussen. Nun verspricht Elon Musk auch noch lebenslange Garantie und vorsbestellen kann man auch schon:

Tesla Solar Roof

Ab sofort können Kunden das Tesla Solar Roof auf der Website vorbestellen. Zusammen mit der Vorbestellung wird eine Anzahlung von 1000.- CHF nötig. In den USA ist ein Solarrechner, basierend auf Googles Sunroof Projekt verfügbar, bei uns habe ich nichts entsprechendes gefunden. Im Standardangebot kalkuliert Tesla auch immer zusammen mit einer 14kWh Powerwall.

Auf die Tesla Solarziegel gewährt der Hersteller eine «unendliche Garantie», zumindest was die Funktion als Ziegel betrifft. Auf Stromerzeugung und Wetterbeständigkeit gibt es aber auch satte 30 Jahre.

Tesla Solarziegel

 

Preise und Verfügbarkeit der Tesla Solarziegel

Im Juni 2017 will Tesla mit Installationen in Teilen der USA beginnen. Danach werden vorzu weitere Märkte erschlossen, sobald die Schweiz an der Reihe ist, geht es nach Bestellungseingang weiter. Das wird aber sicher 2018. Wie erwähnt ist eine Anzahlung nötig. einen genauen Preisrechner konnte ich noch nicht finden. Ich bleibe dran…

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

2 Comments

  1. Sören

    Das klingt wirklich interessant; im Gegensatz zu den «bekannten» Indach-Lösungen bzw. Aufdach-Anlagen erhält man hier auch ein optisch ansprechendes Konzept was nun endlich auch Bauherren, die (den entsprechenden Geldbeutel vorauagesetzt) ihr Dach nicht unter einer Photovoltaikanlage verstecken wollen – oder aber diese auch gar nicht zeigen wollen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken mit anderen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .