Samsung Gear S3 FrontierWas lange währt wird endlich gut… Für die Samsung Smartwatches wird schon seit bald zwei Jahren von einem möglichen iOS Support gesprochen und 2014 habe ich mich noch mangels Support von iOS genervt. Seit gestern aber sind endlich Apps im App Store von Apple, welche die Verbindung mit dem Smartwatches von Samsung ermöglichen:

Samsung Smartwatches mit iOS kompatibel

Kompatibel mit iOS sind die die Samsung Gear S2, Gear S3 und Gear Fit 2. Für die Gear S2 und S3 benötigt ihr die Samsung Gear S App aus dem App Store. Für die Samsung Gear Fit 2 hingegen die Samsung Gear Fit App. Kompatibel sind die Smartwatches mit folgenden iOS Geräten: Apple iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 6, iPhone 6+, iPhone 6S, iPhone 6S+, iPhone 7, iPhone 7+ und iPhone SE mindestens iOS 9.0 muss installiert sein.

Fazit

Finde ich eine gute Sache und überlege mir nun wirklich eine Gear S3 (die Gear S3 Frontier sieht schon sehr gut aus) zuzulegen, die steht bei mir direkt in der Konkurrenz mit der neu vorgestellten Garmin Fenix 5…

[via]

Hans
Author

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

3 Comments

  1. Avatar

    Also bei mir muss es nicht unbedingt eine Apple Watch sein, aber leider fällt die Gear S3 wegen des Schwimmens, sprich weil Sie nicht Schwimm tauglich ist bei mir durch. Schade.
    Ich überlege für mich, ob die Suunto Abit 3 eigentlich ausreichend wäre, da die neue Spartan gleich eine rechte Ecke mehr kostet.
    Was denkst Du?

    • Hans

      Die Ambit 3 ist top, hast bestimmt meinen Bericht schon gesehen. Falls ich mir die Spartan zulege, werde ich die Ambit aber verkaufen, vielleicht was für dich?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: