amazon-prime-videoDas sind tolle News die man nun von Amazon hört, denn sie erweitern das Amazon Prime Video Angebot auf über 200 Ländern weltweit. Auch dabei ist die Schweiz, das belebt ein wenig die Konkurrenz und vor allem dürfte das auch preislich interessant sein. Netflix ist ja in der Schweiz bereits verfügbar, aber hat die Preise erhöht. Dürfte für den einen oder anderen also interessant sein, besonders für Fans von “Grand Tour”, eine Art Nachfolger des britischen Automagazins “Top Gear” der BBC, dürften erfreut sein. Hier die Pressemitteilung von Amazon:

Amazon gibt heute bekannt, dass Amazon Prime Video ab jetzt für Kunden aus über 200 Ländern und Gebieten auf der Welt verfügbar ist. Nach den USA, Großbritannien, Japan, Deutschland und Österreich können jetzt auch Kunden weltweit bekannte neue Amazon Originals wie The Grand Tour von Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May (momentan die bestgelistete TV-Show auf IMDb mit einer Wertung von 9,4 und über 20.000 Stimmen) oder preisgekrönte Amazon Originals wie The Man in the High Castle, Transparent, Mozart in the Jungle, Tumble Leaf und mehr streamen. Für Prime-Mitglieder aus Belgien, Kanada, Frankreich, Indien, Italien und Spanien ist das Angebot von Amazon Prime Video automatisch und ohne zusätzliche Kosten ab heute verfügbar. Kunden in den anderen neuen Prime Video Gebieten können sich für einen Einführungspreis von 2,99 Euro (oder 2,99 US-Dollar) pro Monat für die ersten sechs Monate anmelden – ein Rabatt von 50 Prozent auf den vollen Preis von 5,99 Euro (oder 5,99 Dollar) pro Monat. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime Video für sieben Tage unter PrimeVideo.com kostenlos testen.

„Wir freuen uns, dass ab heute Fans aus der ganzen Welt Zugang zu Amazon Prime Video haben“, sagt Tim Leslie, Vice President International von Prime Video. „The Grand Tour und andere von der Kritik gefeierte Amazon Originals wie Transparent, Mozart in the Jungle und The Man in the High Castle sind nun zusammen mit beliebten Filmen und Serien aus Hollywood für einen Einführungspreis von 2,99 Dollar pro Monat verfügbar. Und was wirklich spannend ist: Wir fangen gerade erst an.“

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Kann man auch einen deutschen Prime-Account in der Schweiz benutzen oder funktioniert es nur mit einem Schweizer Prime Video Account?
    Lg Mike

  2. scheint nicht ganz zu funktionieren, Scrubs kann ich schonmal nicht abspielen.

  3. Hallo Hans. Das tönt spannend. Eine Frage dazu: Gibt es eine Möglichkeit, ein App auf einen Sony TV oder Bluray Recorder Samsung zu bringen damit man direkt via dort auf Amazon Prime zugreifen könnte? Gruss Bruno

    • Schliesse mich Bruno an, kann keine App auf dem Sony Bravia (kein Android) finden.

  4. Angebot in der Schweiz noch sehr schwach. Das meiste kann aus Lizenzgründen nicht abgespielt werden.

  5. Das Angebot scheint wirklich noch sehr eingeschränkt zu sein, da fehlen wohl noch Verträge mit den Lizenzgebern…

  6. Sogar gewisse Amazon-Original-Serien sind nicht vergügbar. Sehr, sehr schwach!

  7. Ja das Angebot ist sehr überschaubar , schade, habe ich so gefreut auf ” Goliath ” .

  8. Tolle news , aber funktioniert für die meisten Amazon Prime Angebote nicht in der Schweiz .Sogar gewisse Amazon-Original-Serien sind nicht verfügbar.

  9. Der Eidgenoss Reply

    Funktioniert nur mit VPN im Umfang vom deutsche Prime. Verfügbar für CH ist nur Schrott. Serien wie Vikings oder Borgia nicht ohne VPN möglich…schwach

    • Bruno Schneiter Reply

      funktioniert mittlerwilen seit ein paar tagen nicht mehr mit vpn . anscheinend blocken sie nun wie netflix auch vpn-dienste.

  10. Komplett unbrauchbar! Was denken sich die Amazone Verantwortlichen: Schweizer=Geld=dumm wie Bohnenstroh?
    Da mache ich lieber beim Hütchenspiel an der Langstrasse mit

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: