Velux Dachfenster - Bildquelle: press.velux.com

Apple HomeKit ist eine zähe Sache und hat sich stark hinausgezögert. Bis ich einmal endlich die Elgato Eve Geräte testen konnte verging einige Zeit, doch mittlerweile scheint das Konzept von Apple Anklang zu finden. Wie ich nämlich vernommen habe, hat der dänische Hersteller von Dachfenstern und Beschattungslösungen Velux, in einer Pressemitteilung die Integration seiner Produkte in HomeKit angekündigt. Das ist meines Wissens der erste traditionelle Hersteller aus dem Hausbau-Bereich, welcher nicht aus der Elektronikbranche kommt, welcher HomeKit unterstützen will.

“The VELUX Group is very happy to announce its support for Apple HomeKit. We believe that this is a great opportunity to make smart home technology an integral part of the future development of healthy and efficient homes.”
Michael K. Rasmussen, Senior Vice President, Brand, the VELUX Group.

 

Velux hat eine eigene Lösung für die Steuerung seiner Fenster, Rollläden und Sonnenschutz-Lösungen im Peto, das Velux Integra System. Damit lassen sich Fenster öffnen, Rollläden schliessen und der Sonnenschutz ausfahren. Kombinieren lässt sich das Ganze mit sogenannten Wohnprogrammen, vergleichbar mit Szenen in HomeKit. Das System gibt es einmal direkt in den Produkten integriert oder auch als Nachrüst-Set. Es ist davon auszugehen, dass auch die HomeKit Integration ähnlich aussehen wird.

Velux integra Steuerung - Bildquelle: press.velux.com
Velux integra Steuerung – Bildquelle: press.velux.com

Fazit

Die Meldung hatte ich per Zufall entdeckt, als ich nach möglichen Lösungen gesucht hatte, Velux Produkte in Loxone zu integrieren. Eventuell kommt da der Umweg über Apple HomeKit gar nicht so ungelegen, ansonsten wird ein grösserer Aufwand mit den Interface Adaptern KLF050 und KLF100 um auf Heimautomatisierungslösungen wie KNX oder eben Loxone zu kommen.

Hans
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.