Apple iPad pro 9.7ZollAls letztes Jahr das neue iPad Pro mit dem grossen 12,9″ Bildschirm vorgestellt wurde und der Apple Pencil gezeigt wurde, da kam der Wunsch von vielen Usern auf, diesen auch auf den kleinere iPads nutzen zu können. Das wird jetzt mit dem iPad Pro 9.7″ Realität und auch mehr Speicher für beide iPad Pro Varianten wird es geben, hier die Details:

Apple iPad Pro 9.7″

Das neue iPad Pro 9.7″ ist eine Mischung aus dem bisherigen iPad Air 2, den Features und Funktionen des iPad Pro 12.9″ und aktuellster Technik. Mit aktuellster Technik meine ich den neuen 64-Bit SoC A9X aus dem Haus Apple und den M9 Koprozesser. Die Bedienung des iPad Pro kann wie erwartet mit der üblichen Touch-Eingabe über die Finger geschehen oder eben mit dem sehr viel gelobten Apple Pencil.

“iPad Pro ist eine neue umfassende und unverzichtbare iPad-Generation, die es Menschen ermöglicht, produktiver und kreativer zu sein. Es ist unglaublich schnell, überaus portabel und auf völlig natürlich Weise mit Fingern, Apple Pencil und Smart Keyboard zu bedienen. Und nun ist es in zwei Grössen erhältlich”, sagt Philip Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. “Das 9,7″ iPad Pro verfügt über ein neues Retina Display mit True Tone Technologie, ein 4-Lautsprecher-Audiosystem, einen ausserordentlich schnellen A9X Chip, eine 12-Megapixel iSight Kamera, eine 5-Megapixel FaceTime HD Kamera, schnelleres WLAN sowie Unterstützung für Apple Pencil und Smart Keyboard. Es ist das ultimative Upgrade für bestehende iPad-Nutzer und Ersatzgerät für PC-Nutzer.”

Das Apple iPad Pro 12.9" und das neue mit 9.7" Bildschirm-Diagonale
Das Apple iPad Pro 12.9″ und das neue mit 9.7″ Bildschirm-Diagonale

Das 9,7″ iPad Pro bietet fortschrittliche Display-Technologien, darunter ein True Tone Display, welches neue Vier-Kanal-Sensoren für die dynamische Anpassung des Weissabgleichs auf dem Display mit dem Umgebungslicht nutzt, um eine natürlichere, präzisere Betrachtungserfahrung wie auf weissem Papier zu schaffen. Das fortschrittliche Retina Display ist 25 Prozent heller und 40 Prozent weniger reflektierend als bei iPad Air 2 und macht es sogar noch einfacher Inhalte in geschlossenen Räumen oder im Freien zu sehen. Es nutzt das gleiche breitere Farbspektrum wie iMac mit Retina 5K Display und liefert eine 25 Prozent höhere Farbsättigung für lebendigere Farben. Ein spezieller Timing Controller, Photo Alignment-Technologie und Oxide TFT liefern unglaubliche Farben, Kontrast und Klarheit. Night Shift in iOS 9.3 verwendet die Uhr und Ortungsdienste in iPad Pro, um automatisch die Farben des Displays anzupassen – nach Einbruch der Dunkelheit wechselt es ins wärmere Farbspektrum und ermöglicht dem Anwender eventuell sogar einen besseren Schlaf.

Die Hauptkamera auf der Rückseite des iPad Pro ist mir 12 Megapixeln ausgerüstet und erlaubt es auch 4K-Videos aufzunehmen. Auch hier sind wie beim neuen iPhone SE Live-Fotos und Panoramen mit bis zu 63 Megapixeln möglich. Die Facetime HD Kamera auf der Vorderseite bringt es auf 5 MP und natürlich ist auch Retina Flash an Board für Leute mit Selfie-Fetisch. In Sachen Audio hat man auch das Konzept des grossen iPad Pro übernommen und vier Stereo-Lautsprecher (Pro Audio) verbaut. Diese sorgen nicht nur für doppelte Lautstärke im Vergleich zum iPad Air 2, sondern auch für eine Audioqualität welche Konkurrenzprodukten deutlich überlegen sein soll.  Wie auch das grosse iPad Pro gibt es ein kompatibles Smart Keyboard, zusammen mit dem Apple Pencil will man das iPad Pro 9.7″ so zur Produktions-Maschine machen, weg von der reinen Medienkonsum-Nutzung! Da bin ich jetzt schon auf den Test gespannt.

Apple iPad Pro mit Smart Keyboard
Apple iPad Pro mit Smart Keyboard

Preise & Verfügbarkeit

Das iPad Pro mit 9.7″ Display-Diagonale gibt es ab 689.- CHF mit 32GB Speicher und Wi-Fi. Jedes Modell ist in den vier Farben silber, gold, space grau und roségold erhältlich. Wie üblich bei den iPads kann man das Modell auch mit LTE Modul kaufen, dann schlägt die 32GB Version mit 839.- CHF zu Buch. Neu, und das gilt auch für das grosse 12.9″ Modell, kann man das iPad Pro auch mit 256GB Speicher kaufen. 1’049.- CHF für WiFi-only und 1’199.- CHF für das LTE Modell sind dann die Preise.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Der Apple Pencil wird bei ca. 110 CHF liegen und das Smart-Keyboard bei ca. 160 CHF.
    Verglichen zu anderen Convertibles ist das zusammengenommen auch nicht wirklich teurer, daher ist der Preis wohl in Ordnung. Bin eben nur auf die Performance des Ipads gespannt.

  2. Ist das Datum bereits bekannt, ab wann der 9.7 Zoll iPad Pro in der Schweiz erhältlich wird?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: