Swisscom TV - neue versus alte BoxSwisscom pflegt seine TV-Sparte regelmässig und hat vor wenigen Tagen News angekündigt. Die hat es in sich, im nächsten Frühjahr (2016) soll nämlich eine neue Swisscom Box in den Startlöchern stehen und man rüstet sich für die Zukunft. UHD soll damit abspielbar werden, umgangssprachlich auch einfach 4K genannt. Nebst Gaming-Funktion find ich die Wiedergabe von US-Serien im Original sehr spannend:

Neue Swisscom TV Box mit 4K, Ultra High Definition (UHD)

Immer mehr TV-Zuschauer verfügen über UHD-fähige Fernsehgeräte. UHD bietet eine bis zu vier Mal bessere Auflösung als der HD-Standard. Mit der neuen TV-Box werden Kunden von Swisscom TV 2.0 UHD-Inhalte auf ihren Endgeräten geniessen können. Die neue TV-Box wird auch High Dynamic Range (HDR) unterstützen und so brillante Bilder wiedergeben. Trotz mehr Leistung wird sie kleiner und stromsparender als die aktuelle TV-Box sein. Swisscom wird zu Beginn Spielfilme, Dokumentationen und Serien auf Abruf in der hohen Auflösung anbieten.  Auch ist geplant, ab der Saison 2016/2017 erste Spiele der Fussball Super League in UHD anzubieten. Zudem beabsichtigen wir, nach Möglichkeit, ausgewählte Spiele grosser Sport-Events wie etwa der Euro2016 auszustrahlen.

Cool, Swisscom geht hier in die richtige Richtung, denn Netflix kann ja mittlerweile auch schon UHD Content streamen und wenn man bei der neuen Apple TV etwas ankreiden könnte, dann ist es der fehlende 4K Support.

1080p, 4K UHR und 8K UHD Vergleich von Wikipedia
1080p, 4K UHR und 8K UHD Vergleich von Wikipedia

Serien direkt aus den Staaten im Original

Bereits seit gestern sind bei Swisscom  TV brandneue Inhalte dazugekommen. Nämlich werden aktuelle Serien direkt aus den USA verfügbar sein. Kurz nach Erstausstrahlung in den USA können Kunden die neuesten Episoden brandaktueller Serien wöchentlich kaufen. Eine Episode kostet CHF 3.00 (SD) bzw. CHF 3.50 (HD) und kann für mindestens fünf Jahre geschaut werden. Das Angebot umfasst gut 20 Top-Serien, die ersten neuen Episoden werden, je nach US-Start, ab dem 24. September verfügbar sein.

Sehr cool, je nachdem wie gut das Angebot ist dürfte das auch Netflix hierzulande ins Schwitzen bringen, da ich dort jeweils lange auf die Fassung für den DACH-Release warten muss!
R-8239 TV DE 728x90 728x90Banner
Hot from the US – Top 20 Liste: Arrow Season 4, Big Bang Theory Season 9, Gotham Season 2, The Flash Season 2, Vampire Diaries Season 7, The Simpsons Season 27, Modern Family Season 7, Homeland Season 5, Minority Report Season 2, Empire Season 2, Grey’s Anatomy Season 12, Scandal Season 5 ,Once upon a time Season 5, Marvel’s, Agents of SHIELD Season 3, Nashville Season 4, Fear the Walking Dead Season 1

Swisscom TV Homescreen

Videospiele über die TV-Box

Mit einem Gaming-Angebot baut Swisscom ihr Angebot weiter aus – und macht so einen wichtigen Schritt hin zur umfassenden Entertainment-Plattform. Dank grosser Fortschritte in der Streaming-Technologie können Spiele in äusserst guter Qualität angeboten werden. Kunden werden nur einen zusätzlichen Controller benötigen und können die angebotenen Spiele sofort und ohne Download über ihre TV-Box spielen. Mit Gamefly, dem grössten Game on Demand-Anbieter in den USA, ist ein Partner an Bord, der für eine hohe inhaltliche Qualität und Vielseitigkeit der angebotenen Games bürgt. Das Angebot startet Anfang 2016, Details werden später veröffentlicht.

Richtiger Schritt, gelegenheitsgamer werden es Swisscom danken. Wie gut das Spieleangebot sein wird und wie gut es mit dem Controller läuft wird die Zukunft zeigen, aber sicher der Schritt in die richtige Richtung!

Swisscom TV 2.0 Gaming

Fazit

Swisscom zeigt mit Swisscom TV 2.0 mit Gaming, UHD und dem US-Serien Angebot dass man den richtigen Richer hat, bzw. eine gute Marktanalyse betreibt. Klar, 4K Wiedergabegeräte stehen noch nicht in vielen Haushalten, aber die Dinger kosten fast nichts und wer sich einen neuen TV kauft wird sich UHD sicher anschauen. Wer UHD live gesehen hat, weis was er kaufen wird… Gaming anzubieten macht nur Sinn, siehe Apple TV und besonders das US-Serien Angebot erfreut mich. Ich bin ein grosser Serien-Fan und für solche ist das Angebot ideal, zumal lange Wartezeiten damit ausbleiben. Kompliment Swisscom, das neue Swisscom TV gefällt mir…

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Wirklich super, was Swisscom da auf die Beine stellt. Dagegeh stinkt UPC cablecom richtig ab. Die hetzen der Swisscom nur so hinterher. Die Replay- Funktion haben diese gerade mal vor ein paar Monaten aufgewertet, indem man jetzt 7 Tage in die Vergangenheit schauen kann. In der Praxis funktioniert das mehr schlecht als recht. Ich muss mir ernsthaft Gedanken machen, mir Swisscom als Alternative anzuschauen

  2. Peter Gyger Reply

    Ein qualitatives Highlight ist die Unterstützung von HDR. Speziell auf nicht OLED TV, wird man da von einer gewaltigen Verbesserung profitieren. Sobald die Spezifikationen abgeschlossen sind und in der TV Software implementiert sind, versteht sich.

  3. Christian Merz Reply

    Ein sehr interessantes Stück Technik. Ist es möglich mit der TV Box auf ein NAS zuzugreifen und so Fotos abzuspielen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: