P5-WirelessBowers & Wilkins hat im letzten Jahr die zweite Auflage des P5 Kopfhörers auf den Markt gebracht und in diesem Sommer folgt eine weitere Version, der P5 wireless. Dieser ist wie es der Name schon verrät ohne Kabel zu betreiben und damit der erste kabellose Kopfhörer von B&W. Trotzdem soll der P5 hochauflösende Musik mobil wiedergeben können.

Ich selbst habe einige Tage in den P5 wireless reingehört, definitiv etwas vom Besseren was ich an kabellosen Kopfhörern ausprobiert habe. B&W typisch ist natürlich die hochwertige Verarbeitung, die metallenen Doppelbügel seitlich sehen dazu auch noch edel aus und sind trotzdem stabil. Für einen ausführlicheren Bericht hat es mir derzeit nicht gereicht, dafür gebe ich den P5 wireless einem Leser weiter – wie erfahrt ihr weiter unten.

Bowers & Wilkins P5 Wireless Drive Unit

Bowers & Wilkins P5 wireless

Der P5 Wireless ist serienmässig mit Bluetooth ausgerüstet und überträgt die Musik kabellos. Dank dieser Technologie kann der schön designte Kopfhörer auf dem Luftweg eine Verbindung mit jedem Smartphone, Computer oder Tablet aufbauen. Voraussetzung ist, dass der populäre Funkstandard unterstützt wird. Zusätzlich lassen sich mit dem integrierten Verfahren aptX hochauflösende Lieder in bester Qualität (HD) streamen und hören.

Akku

Mit einem USB-Kabel wird der eingebaute Akku – beispielsweise über den Anschluss eines Laptops – wieder aufgeladen. Rekordverdächtig ist die Spielzeit des Kopfhörers. Eine volle Lithium-Batterie hält bis zu 17 Stunden durch, bevor sie mit frischer Energie versorgt werden muss. Wer Strom sparen oder den P5 Wireless lieber drahtgebunden betreiben will, kann jederzeit das der Verpackung beiliegende Audio-Kabel anschliessen und Musik oder Radio wie bisher geniessen.

Bowers and Wilkins P5 Wireless Laden

P5 wireless als Headset

Eine weitere spannende Neuerung sind zwei Mikrofone, welche in die Muscheln des P5 Wireless eingebaut wurden. Mit ihnen kann man telefonieren oder Sprachaufnahmen machen. Während ein Mikro die Stimme fokussiert, filtert das andere die Geräusche im Hintergrund heraus. Zusätzlich gibt es drei Funktionstasten auf der rechten Seite des Kopfhörers, die für die Regulierung der Laustärke, das Wechseln von Liedern und die Annahme eines Telefongesprächs verantwortlich sind. Ein vierter Knopf dient dem Ein- und Ausschalten oder der Synchronisation eines kompatiblen Bluetooth-Geräts.

Sound

Der faltbare Bügel ist mit feinstem Leder von neuseeländischen Schafen überzogen und gewährleistet Komfort beim Tragen. Der Aufbau der Chassis erinnert an klassische Lautsprecher, weil sie durch eine Schwingspule aus Aluminium und Kupfer selbst bei hohen Frequenzen eine gute Dynamik erzielen. Der P5 Wireless klingt wunderbar räumlich und bildet viele Details der Tonspur ab. Die akustisch optimierten und weichen Ohrpolster passen zum extravaganten Produkt – sie sind magnetisch verriegelt und können problemlos entfernt, gereinigt oder ausgetauscht werden.

Bowers & Wilkins P5 Wireless

 

Preise und Verfügbarkeit

Der P5 Wireless von Bowers & Wilkins ist ab dem 01. Juli 2015 erhältlich. Die offizielle Preisempfehlung lautet 425 Schweizer Franken. Im Preis inbegriffen ist eine zweijährige CH-Garantie.

B&W P5 wireless gewinnen

Bowers & Wilkins war so freundlich mir den P5 wireless zu überlassen, den ich nach einem kurzen Test hier an einen Leser verlose. Da ich mit Rafflecopter letztes Mal etwas Mühe hatte läuft alles über Google Docs, ihr müsst dazu nur eine knifflige Frage beantworten. Am Montag 03.August 2015 24:00 Uhr ist das Gewinnspiel beendet und der/die GewinnerInnen wird in den darauf folgenden Tagen per Rafflecopter gezogen. Diese/Dieser wird schriftlich benachrichtigt und auf TechnikBlog.ch veröffentlicht. Über die Auslosung wird keine Korrespondenz geführt. Keine Barauszahlung der Preise. Viel Glück!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Sicherlich ein toller Kopfhörer und top Soundqualität – aber zu welchem Preis? Dafür hole ich mir dann doch lieber Audio Technica oder AKG Kopfhörer. Bieten oft besseren Sound zu günstigeren Preisen. Rein optisch sieht der BW aber absolut klasse aus!

  2. Ja genau, zu welchem Preis kommt das gute Teil auf den markt. Das Verhältnis Leistung zum Preis sollt passen, sonst wird es eher nichts mit uns beiden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: