Smart AC Control by Tado

Ich bin ja seit diesem Winter ein Nutzer von Tado und kann damit meine Heizung intelligenter steuern. In den letzten Tagen aber wäre mir eine Klimaanlage hier lieber und dazu passend gibt es nun auch schon eine Steuerungslösung von Tado. Letzte Woche hat das Münchner Unternehmen nämlich tado° Smart AC Control präsentiert.

Tado Smart AC Control

Weltweit wird ein Drittel des Energieverbrauchs zum Heizen und Kühlen von Gebäuden verwendet. In den USA haben sogar über 90 Prozent der Haushalte eine Klimaanlage, aber auch in Deutschland werden pro Jahr immerhin mehr als 150.000 Raumklimageräte verkauft.

Mit der neuen Smart AC Control macht tado° alle fernsteuerbaren Klimaanlagen intelligent. Dabei wird der Standort des Smartphones genutzt, um die Klimaanlage automatisch dem Tagesablauf der Bewohner anzupassen. Die tado° App erkennt automatisch, wenn der Letzte das Haus verlässt und schaltet das Klimagerät in einen Sparmodus. Sobald der erste Bewohner auf dem Heimweg ist, beginnt tado° wieder zu kühlen. So hilft tado° nicht nur bis zu 40 Prozent Energie zu sparen, sondern sorgt auch dafür, dass man immer in ein angenehm kühles Zuhause zurückkommt – ganz automatisch.

Egal wo man ist – in der Arbeit oder im Urlaub – mit der tado° App auf dem Smartphone weiß man immer, welche Temperatur und Feuchtigkeit gerade zuhause herrscht und kann ganz einfach Einstellungen ändern. Die schlanke, elegante tado° Hardware fügt sich nahtlos und unauffällig in die Wohnumgebung ein. Über das LED Matrix Display mit kapazitiver Touch-Oberfläche lassen sich schnell und einfach Einstellungen vornehmen. „Mit den aktuellen Funktionen sind die Fähigkeiten der tado° Smart AC Control noch lange nicht ausgeschöpft“, erklärt Christian Deilmann. „Das Schöne an vernetzten Geräten ist, dass sie mit jedem Update besser werden und alle Nutzer davon profitieren können.”

Rund 85 Prozent aller Klimaanlagen weltweit sind sogenannte Raumklimageräte, dazu zählen Splitund Fenstergeräte, sowie mobile Einheiten. tado° ist mit nahezu allen fernsteuerbaren Klimaanlagen dieser Kategorie kompatibel, egal ob festverbaute oder tragbare Geräte. Das Einrichten der tado° Smart AC Control ist ganz einfach und ohne Verkabelung möglich. tado° kommuniziert über Infrarot mit dem Klimagerät und verbindet sich mit dem Internet über das WLAN zuhause. Die Smart AC Control kann an der Wand angebracht oder einfach hingelegt werden.

Tado AC Control App

Preise & Verfügbarkeit

Ab heute ist die tado° Smart AC Control auf tado.com für 179€ ($199) weltweit verfügbar. Online und Offline Handelspartner werden in den nächsten Monaten folgen. Die tado° App kann kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden. Eine Windows Phone App ist bereits in Arbeit.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Ist mir unverständlich, warum man in unseren Breitengraden eine Klimaanlage betreiben sollte! Energetisch absolut unsinnig und die Installation für die paar Tage die es warm wird sicher nicht nötig. Vielleicht braucht man das als Statussymbol?
    Nun, immerhin kann man mit so einer Steuerung die Betriebszeit minimieren und braucht die Klimaanlage nicht bei Abwesenheit laufen lassen.

  2. In schlecht isolierten Gebäuden und auch in Altenheimen und Krankenhäusern sind Klimanlagen wichtig. Eine Verbesserung der Effizienz und eine einfache Nutzung ist daher willkommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: