Tado IFTTTAnfang diesen Jahres habe ich euch vom Einbau des smarten Thermostaten bei mir erzählt und nach wie vor macht Tado Spass und spart dabei auch noch Heizkosten! Das tolle an Tado ist, dass die Entwickler ständig weiterarbeiten an zusätzlichen Lösungen, wie Multiroom-Unterstützung und so weiter. Aktuell läuft in Hannover die Cebit 2015 und dort hat tado eine API für Entwickler vorgestellt, sowie die Integration in IFTTTIf This Then That sollte jedem der sich ein wenig mit Automatisierung von Webdiensten beschäftig ein Begriff sein, ansonsten unbedingt ausprobieren!

Dank der Integration in IFTTT kann man die Informationen aus Tado auch anderweitig nutzen. Zum Beispiel die Information ob Bewohner des Haushalts da sind oder nicht. Falls nein kann IFTTT dann weitere Events ausführen, zum Beispiel aktivieren der Alarmanlage, alle Lichter wie Philips Hue ausschalten oder was man so möchte. Natürlich geht das dann auch umgekehrt, erkennt die Wetterstation von Netatmo beispielsweise extrem kaltes Wetter kann darüber auf tado und somit auf die Heizung zugegriffen werden. Mit der Entwickler-API sind noch weitere Szenarien für andere Dienste denkbar, auf jeden Fall freut es mich extrem wenn tado sich weiter innovativ und offen gibt.

Hans
Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Avatar

    Die Hausautomatisierung schreitet immer weiter voran, es ist echt interessant zu sehen was heute schon alles möglich ist. Gut finde ich solche Lösungen wenn sie Strom oder Heizkosten sparen helfen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: