12. September 2014
< 1 Minuten zu lesen

Netflix in der Schweiz: Sind das die Preise?

netflix_schweizIch habe erst vor wenigen Tagen darüber berichtet, dass in Deutschland bereits bei einiges Usern Netflix verfügbar ist. Sogar Abopreise sind da durchgesickert und jetzt ist dasselbe auch in der Schweiz der Fall. Eigentlich wird erst am 18. September Netflix seinen Video-Streaming-Dienst offiziell auch in der Schweiz lancieren. Trotzdem gibt es jetzt schon klare Anzeichen für die Preisgestaltung.

Diesmal konnte ein Leser vonCEtoday auf Netflix zugreifen. Wie schon beim deutschen Kollegen war bei ihm das neue lokale Angebot und die Preisstruktur freigeschalten. Die Preise sehen dabei wie folgt aus:

  • Netflix auf einem Gerät in Standardauflösung für 11.90 CHF
  • Netflix auf zwei Geräten in HD für 12.90 CHF
  • Netflix auf vier Geräten in Ultra-HD für 17.90 CHF

Fazit

Netflix nimmt keine Stellung dazu. Vergleiche ich diese Preisstruktur mit jener für Deutschland und die USA, sehe ich das als durchaus realistisch an. Damit wäre Netflix zwar teurer als MyPrime von UPC, aber sollte ein breites Angebot an Filmen und Serien in Mehrkanalton verfügbar sein, wäre Netflix sicher zu favorisieren. Warten wir also die definitiven Preise und das Angebot ab…

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken mit anderen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .