CycleAT-TPMS-Pressure-valve

Wieder einmal bin ich bei Kickstarter auf ein interessantes Technikprojekt gestossen. Einige moderne Autos geben dem Fahrer bereits heute Infos über Reifendruck ins Cockpit, das können nun auch Motorradfahrer und Biker haben. CycleAT ist der erste smarte Reifensensor, welcher mit Bluetooth ausgestattet diverse Informationen an euer Smartphone sendet.

CycleAT ist eigentlich ein Ventildeckel für euer Motorrad, welcher dank integrierten Sensoren verschiedene Daten aufnimmt. So kann er euch via Bluetooth aufs Smartphone Informationen zu Reifendruck, Temperatur, Bewegungsdaten, Geschwindigkeit und eine detailierte Fahrroute geben. Persönlich finde ich die Idee fürs Motorrad genial, beim Fahrrad sehe ich weniger das Bedürfnis. Dass die Jungs auch etwas dabei überleugt haben, zeigt dass der Reifen direkt durch CycleAT gepumpt werden können und dieser nicht entfernt werden muss.

CycleAT läuft aktuell bei Kickstarter, noch sind 52 Tage Zeit das Projekt zu finanzieren, rund ein Viertel der geforderten Gesamtsumme von 80k$ ist bereits zusammen. Mt 139$ ist man selbst dabei und erhält bei erfolgreichem Funding zwei Sensoren mit Ladekabel.
Toll was mittlerweile dank Technologien wie Low-Power Bluetooth alles möglich ist…

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

  1. Für Rennradfahrer wäre eine sehr schnelle Variante sicher eine gute Sache. Wenn man bei einer Abfahrt und hohen Tempi schnell erfährt, wenn sich ein Luftverlust anbahnt, könnte das Leben retten – vor allem im Vorderreifen. Die Frage ist nur ob das technisch überhaupt geht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: