TBS Discovery Pro im FlugSeit ich den TBS Discovery Pro Quadcopter zusammengebaut habe, fliege ich diesen nur mit dem Flytrex Modul. Der Flytrex Core ist ein Flugdatenschreiber für den DJI Naza-M Flightcontroller und zeichnet alle GPS Daten während des Flugs auf und diese können danach am Computer ausgewertet werden.

Flytrex Core

Der Flytrex Core ist ein Flugdatenschreiber oder umgangssprachlich auch Black-Box genannt. Dieser funktioniert zusammen mit den DJI Naza Controllern, egal welche Version. Er kann relativ einfach an Coptern mit dem DJI Controller nachgerüstet werden, dass gilt auch für den DJI Phantom. Flytrex speichert automatisch alle Daten der GPS Antenne auf einer Micro SD Karte ab. Die so aufgezeichneten Flüge lassen dann auf die Webseite von Flytrex hochladen und dort in einem sozialen Netzwerk für Multikopter mit anderen Piloten weltweit teilen. Neben alle technischen Daten des Fluges kann man sich dort auch mit anderen Piloten messen und ‘Badges’ genannte Auszeichnungen ergattern. Und auch ein Export als KML oder CSV ist von dort möglich.

Flytrex Core - Bild von fpv1.de

Folgendes wird aufgezeichnet

  • Höhe
  • Geschwindigkeit
  • Distanz
  • geflogene Strecke
  • Steigrate
  • Flugdauer
  • Temperatur

Installation

Die Plug & Play Montage ist einfach und schnell erledigt. Der Core wird einfach mittels des mitgelieferten Kabels zwsichen den NAZA und das GPS Modul gesteckt und ist somit umgehend einsatzbereit. Er speichert die Flugdaten auf eine Micro-SD Karte.

Flytrex auf dem TBS Discovery Pro
Flytrex auf dem TBS Discovery Pro

Flytrex Portal – Flugauswertung

Um die Flugdaten auf das Portal zu bringen, können einfach die erstellten Files vom Flytrex Core auf der microSD-Karte im Portal hochgeladen werden. Ein File steht immer für eine Aufnahme bis der Strom am Copter wieder unterbrochen wurde, Flytrex nennt es jeweils eine Mission. Dabei kann ich wählen ob eine Mission bzw. ein Flug privat oder öffentlich war. Ich sehe dann in meinem Profil alle Flüge und die Statistik wird auch auf alle angewandt, während im öffentlichen Profil eben nur die öffentlichen Missionen zählen. Das gilt auch für die Gesamtstatistik – finde ich sehr praktisch.

Flytrex Übersicht: Badges, Rekorde und Flugrouten
Flytrex Übersicht: Badges, Rekorde und Flugrouten

Wie in einem sozialen Netzwerk kann man sich mit anderen Usern vergleichen und an “Wettkämpfen” teilnehmen, zum Beispiel wer den höheren Topspeed oder Reichweite schafft. Man kann sich Abzeichen für die verschiedenen Leistungen verdienen und Flugkollegen in der Nähe finden. Hat man zu einem Flug auch ein Video aufgenommen, kann man das auch gleich mitverlinken.

Flytrex Flugdaten GPS

Ich habe von meinem Flug in Wildegg die Flugdaten öffentlich zugänglich gemacht, die Eckdaten sind da immer als Übersicht einsehbar. In der Detailansicht, wie im obigen Screenshot, sieht man den kompletten Flug, inklusive Auswertung von Geschwindigkeit, Höhe und Temperatur zu jedem Aufnahmepunkt.

Export

Die Daten können wie eingangs erwähnt auch als .csv oder .kml ausgegeben werden, ich habe zweiteres angewandt und die Daten in Google Earth betrachtet.

Flytrex GPS Daten in Google Earth

Fazit

Der Flytrex Core ist eine günstige und einfache Erweiterung für DJI Naza Multicopter, die schnell installiert ist und mir meine Flüge loggt. Das ist sicher kein “Must-Have”, aber ich finde es interessant meine Flugrouten anzuschauen und auch um ein Feeling für Höhen und Abstände zum Piloten zu bekommen. Auf jeden Fall eine Investition die ich empfehlen kann, macht Spass!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. michel suter Reply

    in welchem abstand werden die daten aufgezeichnet. währe es möglich fotos mit der genauen gps position nachzutracken? (über die csv dateil)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: