Cinedrones are Awesome

Ich weis, erst kürzlich habe ich hier ein tolles Video gepostet, welches mit einer DJI Phantom aufgenommen wurde. Der DJI Phantom kann als gutes Einstiegsmodell in die Multicopter-Fliegerei angesehen werden – was hier aber folgt ist eine andere Geschichte. Die Filmproduzenten von Antimedia aus Norwegen arbeiten professionell mit Drohnen um spektakuläre Aufnahmen festzuhalten. Die beiden verwendeten Drohnen sind Eigenbau-Systeme, wobei die grosse Cinedrone Epic ein Oktocopter ist und sogar eine Red Epic Kamera mit sich trägt. Die “kleinere” Drohne nennt sich Cinedrone Hexa und ist eine Hexacopter – dieser trägt eine Sony NEX Kamera. Beide Systeme sind natürlich mit hochwertigen Gimbals ausgestattet und stabilisieren die Aufnahmen.

Antimedia hat ein Best of Video vom letzten Jahr zusammengestellt und zeigt eindrücklich was für absolut tolle Aufnahmen mit guten Drohnen und Kameramännern möglich sind.

Bei solchen Aufnahmen komme ich natürlich mit meinem Quadcopter nicht mit, aber dafür hängt an meinem Copter auch keine 20’000 Dollar Kamera welche nicht crashen sollte. Ganz abzusehen vom Preis der Drohne….

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentar

  1. Luca Protopapa Reply

    Geil gemacht die Aufnahmen. Ich warte ja immer noch auf eine Kosten “günstige” Follow Me funktion für Drohnen 🙂 So das mir die Drohne den Berg hinunter folgen kann ohne das diese Drohne ein drei Mann Team Steuern muss 🙂 Würde bestimmt noch interessante Hobby aufnahmen geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: