GoPro Geschichte

Das die GoPro eine aussergewöhnliche Kamera ist und nicht nur mich begeistert ist mittlerweile bestens bekannt. Sie wird nicht mehr nur von Extremsportlern genutzt, sondern auch von jedem Hobby-Filmer, Fotografen oder Timelapser. Die GoPro wurde so zu einer der bestverkauften Kameras weltweit und 60 Minutes hat ein Bericht zur Entstehung und der Geschichte dahinter publiziert.

In etwas mehr als zwölf Minuten wird gezeigt wie Nick Woodman vor zwölf Jahren damit begonnen hat eine wasserdichte Kamera für Surfer zu entwickeln und wie er zum weltweiten Unternehmen kam. Jedes Jahr hat GoPro die Verkaufszahlen verdoppelt und Nick zum Milliardär gemacht. Schaut euch das Video an.

Toll wie ein Produkt einen solchen Erfolg feiern kann. Aktuell habe ich die GoPro Hero 3+ bei mir im Test, bereits veröffentlicht habe ich den Testbericht zur GoPro Hero 3, ein Flugvideo mit meinem Quadcopter oder Berichte zu weiterem Zubehör!
Die GoPro Hero 3+ Black Edition gibt es für 469.- CHF, die Motorsport Edition kostet 499.- CHF und die Hero 3+ Silver Edition gibt es für 399.- CHF.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Echt tolles Video!
    Ich selbst habe auch eine GoPro aber für unter Wasser.
    Denn ich gehe gern in der Türkei und in Ägypten im Sommerurlaub tauchen.
    Die Bilder sind zwar weniger spektakulär, aber dafür echt schön anzusehen.
    Vorallem wenn sie von einem selbst stammen 😛

    LG Hannes

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: