Sonos Play 1Ich plane derzeit zu Hause auf das Sonos System zu setzen um mehrere Räume zu beschallen und das möglichst einfach und doch mit vielen Möglichkeiten und Erweiterbarkeit. Bis anhin waren die Play 3 und Play 5 die beiden Lautsprecher die ich ins Auge gefasst habe und heute hat Sonos die Speaker-Serie erweitert. Der Sonos Play 1 ist das Einstiegs- bzw. Kompaktmodell der Sonos-Serie.

Was ist Sonos?

Das Sonos Wireless HiFi System erfüllt dein Zuhause mit Musik. Sonos bietet Wireless-Lautsprecher und Komponenten mit der leistungsstarken Kombination aus HiFi-Sound und absolut zuverlässiger Wireless-Leistung in einem intelligenten System, mit dem du jeden Song der Welt von einer beliebigen Quelle aus in jedem Raum abspielen kannst.

Sonosy Play 1 und iPad

Sonos Play:1

Der Sonos Play:1 ist der kleinste Lautsprecher der Sonos Serie und löst damit den Play:3 ab. Doch wer Sonos kennt, weis das man trotzdem von hoher Qualität und gutem Sound ausgehen kann. Der Würfel ist wohl vor allem für Betrieb mit zwei Stück gebaut und natürlich ideal als Rear-Speaker sollte man sich mit Sonos ein Homecinema einrichten. Wie die anderen Modelle läst sich der Play:1 einfach über die Tasten an der Oberseite steuern. Einmal Wiedergabe/Pause drücken zum Starten oder Beenden der Musik, zweimal drücken, um zum nächsten Titel zu springen. Cool!

Genial und wirklich durchdachte finde ich am Play:1 zwei Punkte: Einerseits die vorbereitete Bohrung für die Wandhalterung. So verfügt er über einen Standardeinsatz mit 1/4″ 20-Gewinde, der an die meisten Wandhalterungen angebracht werden kann. Andererseits ist er feuchtigkeitsbeständig. Das heisst man kann den Lautsprecher auch durchaus im Badezimmer verwenden, auch während man unter der Dusche stehst.

Der PLAY:1 besitzt zwei perfekt abgestimmte Verstärker der Klasse D, einen 3,5”-Mitteltöner zur originalgetreuen Wiedergabe mittlerer Frequenzen und tiefer Bässe sowie einen Hochtöner für klare und exakte Wiedergabe hoher Frequenzen. Kein anderer Wireless-Lautsprecher dieser Größe liefert einen so satten, klaren HiFi-Sound.

 

Sonos Play 1 Details

Fazit

Ich werde Sonos Play:1 definitiv ins Auge fassen. Vor allem zum Betrieb im Badezimmer oder Küche sicher genial. Wer sich die Sonos Playbar als Heimkino-Anlage eingerichtet hat, kann sie Play:1 auch als ideale Ergänzung für Rear-Speaker holen. Mir gefällt das Produkt und hat seinen Reiz, das ich auf Sonos umstelle steht so ziemlich sicher fest!

Preise & Verfügbarkeit

Sonos Play:1 ist in Deutschland für 199.- € erhältlich, die Preise für die Schweiz habe ich noch nicht erhalten. Er wird  Der Play:1 ist ab Ende Oktober erhältlich und gibt es in den Farben schwarz und weiss. Bis 31.Dezember erhält außerdem jeder Käufer eine Bridge im Wert von 49 Euro gratis dazu.
In der Schweiz wird Sonos Play:1 zum Beispiel von DataQuest vertrieben.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

    • Bei digitec ist der Play:1 an Lager! Inklusive Gratis-Bridge für Fr. 249.–

  1. Wär perfekt für’s Bad, doch 269.- sind dann doch zu teuer…

  2. ist für 249.– auch bei fischerhifi.ch oder brack.ch bestellbar, aber auch dort noch nicht lieferbar. Da müssen wir uns noch etwas gedulden. Aber bis zum Christkind wird’s schon reichen. Ich freue mich schon jetzt mein SONOS System mit der Play:1 zu erweitern.

  3. Nettoshop hat auch nachgezogen … neuer Preis 249.- 😉 Hat jemand noch einen tieferen Preis gefunden?

  4. In der Schweiz finde ich keinen tieferen Preis. Mit einem Import, z.B. Amazon, kämst du günstiger. Dann hast du aber kein CH-Stromkabel…

  5. Bis anhin sind alle sonos bei mediamarkt am günstigsten… Dort ist sonos 1 jedoch noch nicht gelistet.
    Ich frage mal nach 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: