iOS 7 iMessage Bug (c)breezi.comDie letzten Tage war ich weniger online und musste den iMessage Bug zuerst selbst hautnah erleben. Einige meiner Nachrichten kamen nie beim Empfänger an oder dann teilweise mehr als 12h verspätet. Das ist etwas ärgerlich und so habe ich mich dann im Web schlau gemacht woran es an meinem iPhone gerade scheitert. Ich bin also nicht der einzige mit dem Problem und so fand ich auch die Info dass Apple am Fix arbeitet:

“We are aware of an issue that affects a fraction of a percent of our iMessage users, and we will have a fix available in an upcoming software update. In the meantime, we encourage any users having problems to reference our troubleshooting documents or contact AppleCare to help resolve their issue. We apologize for any inconvenience this causes impacted users.”

Der Kollege Caschy empfiehlt aktuell einen Neustart des Geräts und/oder die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, vielleicht hilft das bei dem ein oder anderen. Die Netzwerkeinstellungen werden wie folgt zurückgesetzt:

1. iMessage unter Einstellungen – Nachrichten deaktivieren
2. Unter Einstellungen – Allgemein – Zurücksetzen die Netzwerkeinstellungen wählen und diese zurücksetzen (Neueingabe WLAN-Passwort nötig)
3. iMessage unter Einstellungen – Nachrichten wieder aktivieren

Hoffe das hilft dem einen oder anderen bis ein neues iOS Update kommt. Normalerweise handelt Apple in solchen Fällen innert Wochenfrist…

 

 

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.