10. Juni 2013
< 1 Minuten zu lesen

Apple präsentiert iTunes Radio

iTunes Radio

Wie man bereits vor der WWDC munkelte, stellte Apple iTunes Radio vor, einen kostenlosen Internetradio-Dienst. Dabei sollen über 200 Sender und der komplette Musikkatalog aus dem iTunes Store an Board sein. iTunes Radio wird natürlich auf allen Geräten angefangen bei iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC bis zum Apple TV verfügbar sein. Das Radio passt sich an den Musikgeschmack des Nutzers an:

Desweiteren auf Featured Stations, die von Apple verwaltet werden und auf Genre-fokussierte Sender, die ausschliesslich für den jeweiligen Anwender personalisiert sind. iTunes Radio entwickelt sich selbst weiter, basierend auf der Musik, die man abspielt und herunterlädt. Je öfter man iTunes Radio und iTunes nutzt, umso besser weiss es, was der Nutzer gerne hört und umso individueller wird die Hörerfahrung.

 

Verfügbarkeit & Preis

iTunes Radio wird diesen Herbst verfügbar sein und zusammen mit Siri interagieren um das Benutzererlebnis zu erhöhen. iTunes Radio ist werbefinanziert und kostenlos für jeden. Interessant ist aber dass Nutzer von iTunes Match das Angebot von iTunes Radio werbefrei nutzen können und somit ohne Werbeunterbrechung Musik hören können! Tunes Match kann für CHF 35.- im Jahr abonniert werden – das ist eine klare Kampfansage an Spotify und Co.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken mit anderen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .