Adobe Lightroom 5 by breezi.com

Ich bin seit Adobe Lightroom 3 begeisterter User der Fotoverwaltungs und -bearbeitungs-Software aus dem Haus Adobe. Meinen Worklfow mit Lightroom habe ich schonmal dokumentiert und bin mit Lightroom 4 mehr als zufrieden. Nachdem die Beta von Lightroom 5 seit April verfügbar ist, geht die beliebte Software heute in den Verkauf und folgendes dürft ihr vom neuen Paket erwarten:

Neue Möglichkeiten

Lightroom 5 wurde mit neuen Bearbeitungswerkzeugen ergänzt, die Fotografen dabei helfen, noch schneller bessere Bilder zu erstellen. Das erweiterte lokale Reparatur-Werkzeug ermöglicht Nutzern, störende Bildelemente wie beispielsweise Staubkörner und Flecken mit einem neuen flexiblen Pinsel präzise auszubessern und zu entfernen. Das Aufrichten-Werkzeug analysiert Bilder zur automatischen horizontalen Ausrichtung und Geraderichtung von vertikalen Objekten wie beispielsweise Gebäuden. Mit dem Radial-Verlaufsfilter lassen sich Bildbereiche jetzt auch mit dezentrierten und mehrfachen Vignetteneffekten hervorheben.

Erweiterte Optionen zum Teilen und Veröffentlichen von Bildern sind ebenfalls Bestandteil von Lightroom 5. Das neue Diashow-Modul erlaubt das Kombinieren von Standbildern, Videoclips und Musik innerhalb einer HD-Slideshow, die auf nahezu allen Geräten wie Notebooks, Desktop-Rechnern und Smartphones abgespielt werden kann. Erweiterungen für das «Buch»-Modul optimieren und vereinfachen das Erstellen, individuelle Gestalten und Sortieren ansprechender Fotobücher mithilfe einer Vielzahl an massgeschneiderten und einfach zu handhabenden Vorlagen.

Mit in Lightroom 5 neu hinzugefügten Smart-Vorschauen sind Fotografen dazu in der Lage, ihre Bilder jetzt auch offline zu bearbeiten, ohne auf die Originaldateien zugreifen zu müssen. Bearbeitungen und Änderungen an den Metadaten, die in Smart-Vorschau-Dateien vorgenommen werden, werden anschliessend automatisch auf die Original-Bilddateien angewendet, sobald wieder eine Netzwerkverbindung besteht.

Preise und Verfügbarkeit

Adobe Photoshop Lightroom 5 steht ab sofort zum Download für Nutzer der Adobe Creative Cloud bereit. Als Einzelsoftwarelizenz ist Lightroom 5 im Adobe Store online verfügbar sowie bei ausgewählten Händlern. Eine Vollversion kostet 145.80 Schweizer Franken und das Upgrade ist für 81.00 Schweizer Frankenerhältlich. Detaillierte Informationen zu den neuen Produkt-Features, zu Upgrade-Richtlinien, Preisen und in welchen Sprachen die Software verfügbar ist, finden sich unter hier.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.