MOS – Magnetic Organization System

Ihr kennt das, Kabelsalat auf dem Tisch, nebem dem Tisch und mit der Vielfalt an Gadgets und Zubehör wird die Kabelmenge auch nicht weniger. Genau dem Problem nimmt sich MOS an, was für Magnetic Organization System steht. Eines von vielen Projekten dass ihren Anfang auch bei Kickstarter nahm und Ende August 2012 erfolgreich unterstützt wurde.

MOS – Magnetic Organization System hält alles beisammen

In der Edelvariante ist MOS aus einem soliden Aluminium-Block formschön hergestellt. Darunter verbergen sich vier magnetische Punkte, einen an jeder der drei Ecken, sowie ein zentraler. Diese halten wie oben gezeigt metallische Stecker an Ort und Stelle. Zusätzlich werden drei farbige Gummiclips mitgeliefert, an welchen ihr weitere Kabel anbringen könnt.

Einer weitere Version von MOS gibt es in Kunststoff-Ausführung in den Farben schwarz und weiss. Die Oberfläche ist etwas rauher und fühlt sich hochwertig an, einzig das Gewicht unterscheidet sich noch von der Metallausführung.

MOS – Magnetic Organization System und ein Lightning Stecker

Alle Varianten haben aber eines gemeinsam, die durchdachte Unterseite. Einerseits gibt es die schwarze Auflagefläche mit einer Schutzfolie, zieht man diese ab haftet MOS sehr gut auf dem Schreibtisch! Zusätzlich liegt auch ein runder Klebestreifen bei. Dieser kann mittig auf der orangen Fläche angebracht werden und damit MOS an einer Wand, zum Beispiel am Korpus oder dem Fuss des Schreibtisch! Sehr durchdacht!

MOS – Magnetic Organization System Unterseite

Fazit

Viel mehr gibt zu MOS eigentlich nicht zu sagen – das Magnetic Organization System hält was es verspricht. Es hilft Kabelsalat organisiert und sauber zu “verwalten” und sieht dabei auch noch toll aus. Wem MOS auch gefällt, der muss für die Kunststoffvariante in schwarz und weiss rund 19.-€ hinlegen. Die Edelvariante im Mac-Look kostet 29.95 €.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Ich liebe das MOS, hatte es ja schon länger in Schwarz und Weiss, seit zwei Monaten aber auch in Alu. Das ist gleich nochmals einen Ticken cooler – würde meines nicht mehr weg geben und ergänzt sich perfekt mit den Cable Drops hinten am Schreibtisch.

  2. hm sehe das gerade zum ersten mal, wüsste aber nicht so richtig was ich damit anfangen soll. und für 30 euro wäre es auch zu teuer um es einfach mal auszuprobieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: