Suunto Ambit 2SIm letzten Jahr habe ich zwei GPS Outdooruhren hier ausführlich vorgestellt und getestet. Darunter auch die Suunto Ambit, welche ich nach wie vor gerne und regelmässig nutze. Nun hat Suunto nicht nur ein, sondern gleich zwei Nachfolgermodelle vorgestellt, die Ambit2 S und Ambit2. Während die leichtere und schlankere Ambit2 S speziell für anspruchsvolle Athleten aus den verschiedensten Sportarten konzipiert wurde, ist die Ambit2 die Weiterentwicklung der beliebten GPS-Uhr mit sämtlichen Outdoor-Funktionen.

Ambit2 S – Die GPS-Uhr für Athleten

Die neue Ambit2 S ist eine leichte und schlanke GPS-Uhr in frischen Farben für anspruchsvolle Nutzer in den verschiedensten Sportarten. Sie bietet alle Funktionen, die Radsportler, Läufer, Schwimmer und andere Leistungssportler für ihr Training benötigen. Während GPS präzise Angaben bei Trittfrequenz, Routennavigation und Tracking ermöglicht, sorgt der Herzfrequenzmonitor dafür, dass man immer in der idealen Herzfrequenzzone bleibt.

Radfahren: Die neue Suunto Ambit2 S ermöglicht die Leistungsmessung (ANT+) und bietet verschiedene Leistungsmesswerte sowie zahlreiche Optionen für eine detaillierte Analyse.
Schwimmen: Auch für Schwimmsportler bietet die Ambit2 S umfangreiche Funktionen, darunter Geschwindigkeit und Distanz, automatische Intervalle, Schwimmzugfrequenz und Schwimmzeit in Bezug auf verschiedene Bahnlängen. Die Ambit2 S erkennt mit der Zeit immer besser den individuellen Schwimmstil, wodurch die Leistungsanalyse erleichtert wird.
Laufen: Läufer profitieren von der hohen Präzision bei Trittfrequenz und Distanz, die erst durch FuseSpeed – dem Beschleunigungsmesser mit integriertem GPS der Ambit Uhren – möglich wird, sowie vom Intervalltimer und der Autolaps-Funktion beim Rundentraining.
Verschiedenste Sportarten: Bei der Suunto Ambit2 S kann zwischen einzelnen Sportarten umgeschaltet werden, wodurch sie sich perfekt zur Aufzeichnung von Trainingseinheiten oder Wettkämpfen in den unterschiedlichsten Disziplinen eignet

Suunto Ambit 2
Suunto Ambit 2

Ambit2 – Die GPS-Uhr für Entdecker

Gleichzeitig bringt Suunto auch die Ambit2 auf den Markt, die auf dem Erfolg ihres Vorgängers, der preisgekrönten Suunto Ambit, aufbaut. Neben allen Trainingsfunktionen der Ambit2 S bietet die Ambit2 alle Outdoor-Funktionen, für die Suunto so geschätzt wird, wie Routennavigation, Barometerdaten, Höhenmesser mit FusedAlti, 3- D-Kompass und andere speziell für den OutdoorEinsatz vorgesehene Funktionen. Suunto-Botschafter und Bergsteiger Ueli Steck meint dazu: „In den Bergen brauchst Du eine Uhr, auf die Du Dich verlassen kannst. Ich vertraue schon viele Jahre auf Suunto Produkte, und die Ambit2 ist das ideale Outdoor-Produkt für alle passionierten Bergsportler.“ Mit ihrem glasfaserverstärkten Gehäuse und einer Batterielaufzeit von bis zu 50 Stunden im GPSModus ist die Ambit2 ein Muss für Abenteurer, Entdecker und Athleten. Die Sapphire-Edition der Ambit2 ergänzt mit ihrer Lünette aus gebürstetem Edelstahl und Saphirglas die Funktionsvielfalt der Ambit2 durch einen Hauch von Luxus und ist somit die ultimative Premium-GPS-Uhr.

Movescount Update & Apps

Über 5‘000 nützliche und witzige Ambit Apps Anfang April hat Suunto zudem die Suunto App Zone aktualisiert. Die Bandbreite der Apps ist vielfältig – von einer Fatburner-App, mit der Sportler in ihrer optimalen Fettverbrennungszone trainieren können, bis hin zur App „Oxygen Level“, die den Sauerstoffanteil in der Luft für eine bestimmte Höhe anzeigt, um Alpinisten bei der Akklimatisierung zu unterstützen. Auch Movescount.com, die OnlineSportcommunity von Suunto, welche die App Zone hostet, stellt sich nach einem Update mit neuen Tools für detaillierte Analysen, erweiterte Navigation und verbesserte Sharing-Möglichkeiten vor.

Verfügbarkeit & Preise

Die Suunto Ambit2 Sapphire ist ab SFr. 599.- respektive mit Herzfrequenzgurt ab SFr. 699.-, die Ambit2 ist in Schwarz und Silber ab SFr. 499.- respektive mit Herzfrequenzgurt ab SFr. 599.- und die Ambit2 S in Rot, Silber oder Gelb ab SFr. 379.- respektive mit Herzfrequenzgurt ab SFr. 459.- im Fachhandel, zum Beispiel bei Brack AG erhältlich.

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Guten Tag

    Ich habe ein Suunto Ambit 2 Uhr. Ich kann diese jedoch nicht mit meinem ipad verbinden. Können Sie mir helfen?

    • Hallo Thomas,
      ich wüsste auch nicht wie das gehen sollte. Die Ambit verfügt weder über Bluetooth noch über WLAN und falls du via USB und den Adapter für die Kamera ans iPad gehst, kann das iPad damit sowieso nicht umgehen. Das wird nicht funktionieren!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: