InterLockWieder einmal bei Kickstarter etwas durch die Projekte gesurft und mit InterLock das bereits vierte Produkt gefunden, welches ich unterstütze. Der Erfinder Adrian Janzen nervte sich auch immer darüber, wo man beim Velo sein Schloss packen könnte. Am Rahmen gibts Kratzer, Rucksack nervt usw. So hat er kurzerhand InterLock erfunden, das Schloss wird einfach in die Sattelstütze eingeführt und ist so bei jedem Trip dabei und trotzdem gut verstaut. Sein Kickstarter-Video erklärt eigentlich alles:

Würde mal meinen eine tolle Idee, welche auch Unterstützung verdient hat, vor allem auch sein Video mit etwas Humor. Ich bin immer wieder überrascht welch tolle Ideen und Umsetzungen Kickstarter ans Tageslicht bringt…

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Hat leider noch nicht meinen Bluetooth Schliessmechanismus, die Idee mit der Sattelstange ist aber gut. Ich frage mich einfach, ob ich dann nicht einfach den Sattel abnehme und das Velo mitnehmen kann.

  2. Ja das mit Bluetooth klingt sehr interessant! Ich glaube die Sattelstütze ist mitgesichert wenn das Bike abgeschlossen wird – sonst wärs ziemlich doof 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: