Fotorucksack am Strand - ©www.thinktankphoto.com/

So heute kann ich mal eure Hilfe gebrauchen. Für meinen anstehen Urlaub suche ich noch nach dem idealen Gepäckstück, es sollte ein Reiserucksack sein, der noch die passenden Masse fürs Handgepäck der Airlines hat, aber einiges an Kamerazubehör und Gadgets verstauen mag. Da ich noch nicht das passende gefunden habe, frage ich hier in die Runde, wer mir einen Rucksack empfehlen könnte. Folgendes müsste darin Platz finden:

  • Spiegelreflexkamera: Canon EOS 7D
  • 3 Objektive: Weitwinkel, Zoom, Standard
  • GoPro: GoPro in POV Case mit Zubehör
  • Notebook: MacBook Air 13″
  • Kopfhörer: Bose Quiet Comfort 3
  • Kleinzeugs: Diverse Kabel, Speicherkarten, externe Fesplatten
  • Optional: Blitz, Stativ (wahrscheinlich im Koffer)

Bedingungen

  • Handgepäck Grösse der Airlines muss eingehalten werden
  • Sollte nicht zu schwer werden

Also wer selbst einen tollen Rucksack hat den er empfehlen kann oder selbst einen ins Auge gefasst hat, lasst es mich wissen. Ich denke das Thema interessiert den ein oder anderen auch noch!

Autor

Im März 2010 habe ich Technikblog ins Leben gerufen. Seither blogge ich mehrmals wöchentlich über technische Themen die mich faszinieren und im Alltag begleiten, das beginnt bei Smartphones, Computer, Gadgets, technischen Spielereien bis hin zu HowTo-Anleitungen und Testberichten zu Smart Home Einrichtungen und Elektrofahrzeugen.

ommentare

  1. Hatte genau die gleichen Anforderungen, allerdings mehr als 3 Objektive. Habe alles 1a in diesen Rucksack gekriegt, dazu noch ein iPad, Navi und Netzteile und Festplatten. Der Rucksack ist sehr bequem und robust. Kommt sogar mit ner Regen Pellerine zum drüber ziehen. Die Innentasche kann komplett entfernt werden und wird so zur Foto Tasche während der Rucksack als normaler Rucksack verwendet werden kann:

    http://www.dakine-shop.de/products/de/Rucksaecke/Technical-Rucksaecke/Dakine-SEQUENCE-PACK-Fotorucksack-33L-Black.html

  2. Kann ebenfalls den Vertex 200 von LowePro empfehlen. Hab ihn schon mehrfach auf Reisen mitgehabt. Toll sind die flexible Einteilung des Innenraumes, das Rain Cover, das Stativ kann vorne oder rechts bzw. links angebracht werden. Es gibt ihn meines Wissens in drei Grössen (100, 200 und 300) und er bietet ausreichend Platz für MacBook und Kamerausrüstung. Wg. der genauen Grösse einfach die Mass-Angaben überprüfen, vllt. auch kurz wg. Handgepäck-Tauglichkeit (hatte aber bisher nie Probleme damit).

    http://products.lowepro.com/product/Vertex-200%20AW,2073.htm

    • Für das Stativ gibt es Laschen am Boden.
      ‘Two lash tabs on the bottom allow a tripod to be carried (requires accessory straps, Model S-113, sold separately).’

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: